Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Stegastes punctatus Riffbarsch

Stegastes punctatus wird umgangssprachlich oft als Riffbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
11568 
Wissenschaftlich:
Stegastes punctatus 
Umgangssprachlich:
Riffbarsch 
Englisch:
Farmerfish 
Kategorie:
Riffbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pomacentridae (Familie) > Stegastes (Gattung) > punctatus (Art) 
Erstbestimmung:
(Quoy & Gaimard, ), 1825 
Vorkommen:
Ashmore- und Cartierinseln, Ägypten, Ambon, Amerikanisch-Samoa, Andamanensee, Australien, Bali, Bandasee, Banggai-Inseln, Bismarck Archipel, Brunei Darussalam, Caroline-Atoll, Celebesesee, China, Cookinseln, Eritrea, Fidschi, Französisch-Polynesien, Gesellschaftsinseln (Society Islands), Golf von Bengalen, Guam, Hong Kong, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Kenia, Kiribati, Kokos-Keelinginseln, Komodo, Korallenmeer, La Réunion, Linieninseln, Madagaskar, Malediven, Marshallinseln, Maumere, Mikronesien, Molukken, Myanmar (ehem. Birma), Nauru, Neukaledonien, Nikobaren, Nördliche Mariannen, Ogasawara-Inseln, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Queensland, Raja Ampat, Rotes Meer, Ryūkyū-Inseln, Salomon-Inseln, Saudi-Arabien, Seychellen, Singapur, Somalia, Sri Lanka, Taiwan, Tansania, Thailand, Togian-Inseln, Tonga, Vanuatu, Vietnam, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
1 - 5 Meter 
Größe:
bis zu 13cm 
Temperatur:
22°C - 29°C 
Futter:
Algen, Herbivor (pflanzenfressend), Wasserpflanzen 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-06-05 15:37:57 

Haltungsinformationen

Stegastes punctatus ist ein recht standorttreuer Bewohner von Korallenriffen, der sich allerdings streng herbivor von Algen und Wasserpflanzen ernährt.
Riffbarsche erfreuen sich zunehmender Beliebtheit in größeren Riffaquarien, Arten der Gattung Stegastes sollten wegen ihrer größeren Aggressivität, die sie zur Verteidigung von Algenflächen gegen Fressfeinde, zum Schutz ihres Eigeleges und auch an unvorsichtigen Tauchern gerne ausleben, besser im Meer belassen werden.

Auch wenn sich ein Aquarianer durch die ansprechenden Körperfarben besonders für die recht weit verbreitete Art interessieren sollte, dieser Riffbarsch ist in der Lage auch einen Pfleger durch Bisse ordentlich zu verletzten, daher "Finger weg", denn auch andere Fische im Aqzarium würden unter der Aggressivität leiden.


Synonyme:
Eupomacentrus kumkum (Montrouzier, 1857)
Pomacentrus cyanospilos Bleeker, 1853
Pomacentrus cyanospilus Bleeker, 1853
Pomacentrus obscurus Thiollière, 1857
Pomacentrus prosopotaenioides Bleeker, 1852
Pomacentrus punctatus Quoy & Gaimard, 1825
Pomacentrus virianus Sauvage, 1879

Bilder

Adult


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Stegastes punctatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Stegastes punctatus