Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Meerwasser24.de Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com

Cephalopholis spiloparaea Erdbeer-Zackenbarsch

Cephalopholis spiloparaea wird umgangssprachlich oft als Erdbeer-Zackenbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Jim Greenfield, Großbritannien

Copyright Jim Greenfield, Foto: Nordliches Sulawesi, Indonesien, 04.2008


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Jim Greenfield, Großbritannien Please visit www.oceaneyephoto.com for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9480 
AphiaID:
218180 
Wissenschaftlich:
Cephalopholis spiloparaea 
Umgangssprachlich:
Erdbeer-Zackenbarsch 
Englisch:
Strawberry Rockcod, Strawberry Cod, Orange Rock-Cod, Strawberry Hind, Strawberry Grouper 
Kategorie:
Zackenbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Serranidae (Familie) > Cephalopholis (Gattung) > spiloparaea (Art) 
Erstbestimmung:
(Valenciennes, ), 1828 
Vorkommen:
Admiralitätsinseln, Amerikanisch-Samoa, Australien, Banggai-Inseln, Brunei Darussalam, Chagos-Archipel (Britisches Territorium im Indischen Ozean), Cookinseln, Fidschi, Französisch-Polynesien, Gesellschaftsinseln (Society Islands), Great Barrier Riff, Guam, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Japan, Java, Kenia, Kiribati, Kokos-Keelinginseln, Komoren, Korallenmeer, La Réunion, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Mauritius, Mayotte, Mikronesien, Molukken, Mosambik, Neukaledonien, Nördliche Mariannen, Ost-Afrika, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Pitcairn Gruppe, Queensland (Ost-Australien), Raja Ampat, Salomon-Inseln, Salomonen, Seychellen, Sulawesi, Sumatra, Tahiti, Taiwan, Tansania, Timor-Leste, Togian-Inseln, Tonga, Tuamotu-Archipel, Vietnam, Wake-Atoll, Weihnachtsinsel, West-Australien, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
15 - 108 Meter 
Größe:
22 cm - 30 cm 
Temperatur:
25,6°C - 28,9°C 
Futter:
Glasrosen, Krabben, Krustenanemonen, Krustentiere, Mysis (Schwebegarnelen), Räuberische Lebensweise 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2021-02-25 20:04:59 

Haltungsinformationen

(Valenciennes, 1828)

Der Erdbeer-Zackenbarsch ist ein kleiner Räuber, der sich auf Krustentiere spezialisiert hat, denen er hauptsächlich in Korallenriffen nachstellt.

Dieser Barsch ist der häufigste Zackenbarsch in Indopazifischen Korallenriff unterhalb einer Wassertiefe von 40 Metern.

Die kleine Riffräuber wird häufig mit dem Gold-Zackenbarsch (Cephalopholis aurantia) verwechselt.

Synonyme:
Cephalopholis analis (non Valenciennes, 1828)
Cephalopholis aurantia (non Valenciennes, 1828)
Cephalopholis aurantius (non Valenciennes, 1828)
Cephalopholis spiloparae (Valenciennes, 1828)
Cephalopholis spiloparaea (Valenciennes, 1828)
Serranus spiloparaeus Valenciennes, 1828

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Serranidae (Family) > Epinephelinae (Subfamily) > Cephalopholis (Genus) > Cephalopholis spiloparaea (Species)

Weiterführende Links

  1. Encyclodedia of Life (EOL) (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Homepage Dr. Paddy Ryan (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. IUCN Red List of Threatened Species (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  5. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyright Jim Greenfield, Foto: Nordliches Sulawesi, Indonesien, 04.2008
1
Copyright Jim Greenfield, Foto: Sulawesi, Indonesien, 2012
1
Copyright Dr. J. E. Randall, Foto: Enewetak, Marshallinseln
1
Copyright Dr. Paddy Ryan, Foto:Kri Eco, Raja Ampat
1
Copyright Dr. Paddy Ryan, Foto: Fidshi
1
Copyright Dr. Paddy Ryan, Foto: Taveuni, Fidshi
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!