Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO

Pseudobiceros sp.02 Strudelwurm

Pseudobiceros sp.02 wird umgangssprachlich oft als Strudelwurm bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...



Eingestellt von Henning.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
7703 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Pseudobiceros sp.02 
Umgangssprachlich:
Strudelwurm 
Englisch:
Flatworm 
Kategorie:
Strudelwürmer 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Pseudobiceros (Gattung) > sp.02 (Art) 
Vorkommen:
Indonesien, Raja Ampat 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Nahrungsspezialist, Seescheiden (Ascidiacea) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-11-15 16:49:36 

Haltungsinformationen

Pseudoceros

Die Aufnahme des nicht näher bestimmten Strudelwurmes stammt aus Raja Ampat.

Strudelwürmer der Gattung Pseudoceros sind Nahrungsspezialisten, ernähren sich überwiegend von kolonialen Seescheiden.

Leider liegen uns keine weiteren Angaben zum abgebildeten Strudelwurm vor, so dass wir ihn vorerst als Pseudoceros sp. führen.

Biota > Animalia (Kingdom) > Platyhelminthes (Phylum) > Rhabditophora (Class) > Polycladida (Order) > Cotylea (Suborder) > Pseudocerotoidea (Superfamily) > Pseudocerotidae (Family) > Pseudoceros (Genus)

Weiterführende Links

  1. Wikipedia (englisch)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudobiceros sp.02

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudobiceros sp.02