Fauna Marin GmbHKölle Zoo AquaristikAQZENOMrutzek MeeresaquaristikAquafair

Iniistius trivittatus Messerlippfisch

Iniistius trivittatus wird umgangssprachlich oft als Messerlippfisch bezeichnet. Bei der Haltung gibt es einige Dinge unbedingt zu beachten. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
10720 
Wissenschaftlich:
Iniistius trivittatus 
Umgangssprachlich:
Messerlippfisch 
Englisch:
Blue-razor Wrasse, Three Banded Razorfish 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Iniistius (Gattung) > trivittatus (Art) 
Erstbestimmung:
(Randall & Cornish, 2000) 
Vorkommen:
China, Hong Kong, Taiwan, Thailand, Vietnam 
Meerestiefe:
0 - 10 Meter 
Größe:
bis zu 30cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
DD ungenügende Datengrundlage 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-05-16 17:01:40 

Haltungsinformationen

(Randall & Cornish, 2000)

Unser ganz besonderer Dank für die ersten Fotos dieses wunderbaren Messer-Lippfischs geht an Nick Chapman von Chaloklum Diving Koh Phangan, Thailand.
Laut Fishbase und IUCN (rote Liste der gefährdeten Arten) kommt Iniistius Trivittatus nicht nach Thailand vor, Nick und sein Team haben nun das Gegenteil bewiesen!

Juvenile Lippfische findet man in küstennahen Gewässern entlang von Riffkanten auf Sand oder Geröllflächen oder offenen Fleckriffen.
Adulte Lippfische halten sich vor allem in tiefen Außenrifflebensräumen entlang sandiger Ausläufer auf, wo die Tiere sogar in kleinen, losen Gruppe vorkommen.
Messerlippfische haben ihren besonderen Namen von der Tatsache, dass sie einen komprimierten Körper besitzen und ihre Stirn und Schnauze eine scharf geschnittene Vorderkante bilden.

Synonym:
Xyrichtys trivittatus Randall & Cornish, 2000

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Iniistius (Genus) > Iniistius trivittatus (Species)

Bilder


Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Iniistius trivittatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Iniistius trivittatus