Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Coral Clean Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Pagurus prideaux Einsiedlerkrebs

Pagurus prideaux wird umgangssprachlich oft als Einsiedlerkrebs bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
941 
AphiaID:
107239 
Wissenschaftlich:
Pagurus prideaux 
Umgangssprachlich:
Einsiedlerkrebs 
Englisch:
Prideaux's Hermit Crab 
Kategorie:
Einsiedlerkrebse 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Paguridae (Familie) > Pagurus (Gattung) > prideaux (Art) 
Erstbestimmung:
Leach, 1815 
Vorkommen:
Britische Inseln, Europäische Gewässer, Marokko, Mittelmeer, Nord-Afrika, Nord-Ost-Pazifik, Portugal, Schwarzes Meer, Skandinavien, Spanien, Süd-Afrika, Tunesien, West-Afrika 
Meerestiefe:
7 - 250 Meter 
Größe:
5 cm - 6 cm 
Temperatur:
18°C - 23°C 
Futter:
Algen, Frostfutter (große Sorten) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-03-28 20:29:31 

Haltungsinformationen

Leach, 1815

Ein Mittelmeer-Einsiedler, der immer nur eine Art Seeanemone mit sich trägt (Adamsia palliata).Sie ist für den Krebs nicht nur ein Schutzorgan, sondern leistet noch weitere nützliche Dienste.

Die Anemone umwächst mit ihrem Fuß das Schneckenhaus und scheidet am Rand eine Hornsubstanz ab, derart, daß dadurch das Schneckenhaus grösser wird.

Auf diese Art, wird eine Übersiedelung in ein anderes Schneckenhaus für den Einsiedlerkrebs, wenn er wächst und grösser wird, überflüssig.

Synonyme:
Pagurus prideauxi Leach, 1815
Pagurus solitarius Risso, 1827

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Anomura (Infraorder) > Paguroidea (Superfamily) > Paguridae (Family) > Pagurus (Genus)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pagurus prideaux

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pagurus prideaux