Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Pagurus pubescens Behaarter Einsiedler

Pagurus pubescens wird umgangssprachlich oft als Behaarter Einsiedler bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kaltwassertier. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Pagurus pubescens.2014

Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Alexander Semenov, Russland Alexander Semenov, Russland Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
13834 
AphiaID:
107240 
Wissenschaftlich:
Pagurus pubescens 
Umgangssprachlich:
Behaarter Einsiedler 
Englisch:
Downy Hermit Crab 
Kategorie:
Einsiedlerkrebse 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Paguridae (Familie) > Pagurus (Gattung) > pubescens (Art) 
Erstbestimmung:
Krøyer, 1838 
Vorkommen:
Arktik (Nordpolarmeer), Belgien, Britische Inseln, Europäische Gewässer, Frankreich, Grönland (Kalaallit Nunaat), Irland, Island, Kanada, Nordsee, Norwegen, Schweden, Weißes Meer 
Meerestiefe:
30 - 200 Meter 
Größe:
1,0 cm - 2,5 cm 
Temperatur:
-1,4°C - 16,5°C 
Futter:
Aas, Kadaver, Allesfresser (omnivor) 
Schwierigkeitsgrad:
Kaltwassertier 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2021-05-03 20:30:03 

Haltungsinformationen

Pagurus pubescens Krøyer, 1838

Pagurus ist eine Gattung von Einsiedlerkrebsen aus der Familie der Paguridae. Sie sind Allesfresser, ernähren sich aber überwiegend von kleinen Wirbellosen und Aas.

Pagurus pubescens hat deutlich mehr Haare an den Beinen als der Gemeine Einsiedlerkrebs, worauf sich seine umgangssprachliche Bezeichnung "Haariger Einsiedler" bezieht. Die rechte Schere ist größer als die linke und dreimal so lang wie der Körper (Panzer).

Sein Lebensraum erstreckt sich auf eine Vielzahl von Substraten. Er scheint am häufigsten in etwas größeren Tiefen.

Synonyme:
Eupagurus kroyeri Stimpson, 1859 (transferred to Pagurus by Makarov (1938); junior synonym)
Eupagurus pubescens (Krøyer, 1838)
Pagurus kroyeri (Stimpson, 1859) (junior synonym)
Pagurus Thompsoni Bell, 1853 [in Bell, 1844-1853] (junior synonym)

Weiterführende Links

  1. EOL (en). Abgerufen am 03.05.2021.
  2. WoRMS (en). Abgerufen am 03.05.2021.

Bilder

Männlich


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!