Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Chrysiptera arnazae Demoiselle

Chrysiptera arnazae wird umgangssprachlich oft als Demoiselle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 300 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
3156 
AphiaID:
712754 
Wissenschaftlich:
Chrysiptera arnazae 
Umgangssprachlich:
Demoiselle 
Englisch:
Arnazae Damselfish 
Kategorie:
Riffbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pomacentridae (Familie) > Chrysiptera (Gattung) > arnazae (Art) 
Erstbestimmung:
Allen, Erdmann & Barber, 2010 
Vorkommen:
Indonesien, Lembeh-Straße, Palau, Papua-Neuguinea, Salomon-Inseln, Sulawesi 
Größe:
5 cm - 6 cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 300 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-05-06 09:27:48 

Haltungsinformationen

Allen, Erdmann & Barber, 2010

Bisher bekannt unter dem Namen Chrysiptera cf. parasema wurde der Fisch nun unter dem Namen Chryspitera arzanae eingeordnet.

Die Beschreibung der neuen Art wurde von Gerald R. Allen, Mark V. Erdmann, und Paul H. Barber durchgeführt und trägt den Titel " A new species of damselfish (Chrysiptera: Pomacentridae) from Papua New Guinea and eastern Indonesia"

Freundlicherweise zeigen wir hier vorerst ein Foto aus der Datenbank Fishbase.
Das Foto wurde von J. Randall gemacht wurde. Herzlichen Dank dafür.

Man erkennt den Unterschied recht gut, wenn man direkt mit dem C. parasema vergleicht.
C. parasema ist im Farbkleid dunkler, und hat deutlich weniger Gelbanteil, von der Schwanzflosse her gesehen..

Auch er ist ein kleiner, sehr schön schillerder Fisch, der ähnlich wie Chrysiptera parasema ein "Raufbold" ist.
Haltungsbeschreibung siehe bitte unter C. parasema.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pomacentridae (Family) > Chrysiptera (Genus) > Chrysiptera arnazae (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

Walzi am 22.11.15#1
So verlockend es am Anfang, aufgrund des günstigen Preises, scheinen mag, kann ich jedem nur davon abraten diese Tiere in einem Gesellschaftsbecken zu halten.
Dies Fische unterdrücken alle im Becken vorhandenen Fische. Auch Kaiserfische, Blenny´s, Ocellaris und Dokterfische werden von Ihnen unterdrückt.

Das fällt besonders auf, wenn man sie bereits im Becken hat und sie dann wieder entfernt.
Alle meine Fische sind seid dem viel entspannter, schwimmen frei im Becken und zeigen sich quasi die ganze Zeit.

Diese Fische sind meiner Erfahrung nach (hab es schon öfters probiert) absolut keine Bereicherung für ein Gesellschaftsbecken.

Spart euch das Geld und die Nerven und holt euch dafür einen entspannteren Fisch ;-).

MFG der Walzi
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chrysiptera arnazae

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chrysiptera arnazae