Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Aqua Medic

Chromodoris aspersa Prachtsternschnecke



Steckbrief

lexID:
7411 
AphiaID:
558319 
Wissenschaftlich:
Chromodoris aspersa 
Umgangssprachlich:
Prachtsternschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Chromodoris (Gattung) > aspersa (Art) 
Erstbestimmung:
(Gould, ), 1852 
Vorkommen:
Great Barrier Riff, Indonesien, La Réunion, Myanmar (ehem. Birma), Rotes Meer, Süd-Afrika, West-Pazifik 
Größe:
1.5 cm - 4 cm 
Temperatur:
20°C - 27°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-07-29 20:09:16 

Haltungsinformationen

Chromodoris aspersa (Gould, 1852)

Chromodoris aspersa hat eine weiße Grundfarbe, auf dem Mantel sind eine Vielzahl von rötlichen Punkten verteilt, die jeweils von einem transparent lila Hof umgeben sind.Das Punktemuster dieser Nacktschnecke ist einmalig und unverwechselbar.Farblich gibt es minimale regionale Unterschiede.

Die Schnecke ist ein Nahrungsspezialist, ernährt sich von Schwämmen, speziell von Hornkieselschwämmen (Desmospongiae).

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Chromodorididae (Family) > Chromodoris (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chromodoris aspersa

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chromodoris aspersa