Anzeige
Fauna Marin GmbH Tunze.com Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO

Chromodoris annae Anna's Chromodoris



Steckbrief

lexID:
2301 
AphiaID:
558229 
Wissenschaftlich:
Chromodoris annae 
Umgangssprachlich:
Anna's Chromodoris 
Englisch:
Anna's Chromodoris 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Chromodoris (Gattung) > annae (Art) 
Erstbestimmung:
Bergh, 1877 
Vorkommen:
Indischer Ozean, Malaysia, Marshallinseln, West-Pazifik 
Meerestiefe:
5 - 30 Meter 
Größe:
2 cm - 4 cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-07-10 10:18:56 

Haltungsinformationen

Bergh, 1877

Nahrungsspezialistin, spezialisiert auf Schwämme, die wir im Aquarium nicht bieten können, weshalb die Schnecke nicht lange leben wird.

Daher sollte man vom Kauf absehen, auch wenn sie wirklich hübsch sind.
Das gilt im übrigen für so gut wie alle bunten Nacktschnecken, es sind Nahrungsspezialisten, die wir nicht auf Dauer pflegen können!

Diese Chromodoris annae ist ähnlich wie Chromodoris elizabethina, wobei diese auch eine Farbkombination aus blau, schwarz, orange und gelb hat.
In Tiefen von 15-30 Metern zu finden.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Chromodorididae (Family) > Chromodoris (Genus) > Chromodoris annae (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chromodoris annae

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chromodoris annae