Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik aquaiOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Acropora cf. tenuis Keinpolypige Steinkoralle

Acropora cf. tenuis wird umgangssprachlich oft als Keinpolypige Steinkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Copyright Dr. Jacob Dafni, Foto Rotes Meer

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9180 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Acropora cf. tenuis 
Umgangssprachlich:
Keinpolypige Steinkoralle 
Englisch:
Acropora Cf. Tenuis 
Kategorie:
Steinkorallen SPS 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Acropora (Gattung) > cf. tenuis (Art) 
Vorkommen:
Rotes Meer 
Größe:
bis zu 25cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Plankton, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Anhang II (kommerzieller Handel nach einer Unbedenklichkeitsprüfung des Ausfuhrstaates möglich) 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-01-17 13:25:54 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Acropora cf. tenuis sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Acropora cf. tenuis interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Acropora cf. tenuis bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

Auf der Homepage von Dr. Jacob Dafni gibt es Fotos von Acropora tenuis mit dem Hinweis, dass Acropora eurystoma ein Synonym von A. tenuis ist.

Fishbase und Worms erkennen Arcopora eurystoma als eigene gültige Art an, ebenso der Korallenspezailist Dr. Emre Turak.

Der Korallenpapst Charlie Veron hat Acropora eurystoma nicht auf der Seite AIMS, warten wir ab, ob er diese Koralle in Kürze auf seiner neue Internetseite zeigen wird:
http://www.coralsoftheworld.com/

Das Foto der abgebildten Koralle stammt von Dr. Jacob Dafni aus Israel.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Hexacorallia (Subclass) > Scleractinia (Order) > Acroporidae (Family) > Acropora (Genus) > Acropora cf. tenuis(Species)

Weiterführende Links

  1. Homepage Dr. Jacob Dafni (en)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Acropora cf. tenuis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Acropora cf. tenuis