Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Parapercis queenslandica Sandbarsch

Parapercis queenslandica wird umgangssprachlich oft als Sandbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Copyright Jeff Dubosc, Foto aus Neukaledonien

Eingestellt von AndiV.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Jeff Dubosc, Frankreich (Copyright Jeff Dubosc) Bilddetail


Steckbrief

lexID:
8888 
AphiaID:
398611 
Wissenschaftlich:
Parapercis queenslandica 
Umgangssprachlich:
Sandbarsch 
Englisch:
Blacktail Grubfish 
Kategorie:
Sandbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pinguipedidae (Familie) > Parapercis (Gattung) > queenslandica (Art) 
Erstbestimmung:
Imamura & Yoshino, 2007 
Vorkommen:
Australien, Great Barrier Riff, Lord-Howe-Insel, Neukaledonien, Tasmanien 
Größe:
11.4 cm - 20.8 cm 
Temperatur:
22°C - 26°C 
Futter:
Garnelen, Invertebraten (Wirbellose), Kleine Fische, Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Aquarium:
~ 1000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-10-25 19:11:29 

Haltungsinformationen

Imamura & Yoshino, 2007

Der Sandbarsch Parapercis queenslandica ist gut an einem großen schwarzen Fleck auf der Schwanzflosse, 2-6 schräge bräunlichen Streifen oder dunkle Flecken auf der unteren Wange zu erkennen.

Weitere Merkmale sind eine Reihe von Augenflecken mit schwärzlichen bis bräunliche Flecken auf den unteren Seiten des Tiers.

Auf der Speisekarte des Sandbarschs stehen verschiedenen Kurstentiere und kleine Fische.

Ähnliche Art: Parapercis hexophtalma (Cuvier, 1829)

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Trachinoidei (Suborder) > Pinguipedidae (Family) > Parapercis (Genus) > Parapercis queenslandica (Species)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Parapercis queenslandica

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Parapercis queenslandica