Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Aqua Medic

Petrolisthes pubescens Porzellankrabbe

Petrolisthes pubescens wird umgangssprachlich oft als Porzellankrabbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Philippe & Guido T. Poppe, Philippinen

Petrolisthes pubescens; ©2010 Guido & Philippe Poppe - www.poppe-images.com


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Philippe & Guido T. Poppe, Philippinen Please visit www.poppe-images.com for more information.

Eingestellt von Gerrit.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9166 
AphiaID:
210121 
Wissenschaftlich:
Petrolisthes pubescens 
Umgangssprachlich:
Porzellankrabbe 
Englisch:
Hairy Porcelain Crab 
Kategorie:
Porzellankrebse 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Porcellanidae (Familie) > Petrolisthes (Gattung) > pubescens (Art) 
Erstbestimmung:
Stimpson, 1858 
Vorkommen:
Australien, Cebu (Philippinen), Französisch-Polynesien, Guam, Indopazifik, Japan, Karolinen-Archipel, La Réunion, Marquesas-Inseln, Mauritius, Mikronesien, Molukken, Neukaledonien, Nord-Pazifik, Nördliche Mariannen, Okinawa, Philippinen, Rotes Meer, Taiwan 
Größe:
2 cm - 4 cm 
Temperatur:
~ 25°C 
Futter:
Aas, Kadaver, Allesfresser (omnivor) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-01-14 21:16:13 

Haltungsinformationen

Stimpson, 1858

Unser besonderer Danlk für das erste Foto dieses Porzellankrabbe geht an Guido und Philippe Poppe, Cebu, Philippinen und an Gerrit Meinen.

Diese Porzellankrabbe findet man auf oder unter Steinen, Schutt und in Korallen verborgen.

Farbe:
Petrolisthes pubescens hateinen gräuliche, roten und braunen oder hell marmorierten Carapax, seine Beine haben helle und dunkle Bänder, die Klauen sind mit braune Haare bestzt, seine Fühler und Augen sind ebenfalls braun.

Diese Krabbe ist ein Allesfresser, seine Tiefenverbreitung geht nach Sealifebase bis 100 Meter, die Gebrüder Poppe haben 39 Meter als tiefsten Fundort angegeben.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Multicrustacea (Superclass) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Anomura (Infraorder) > Galatheoidea (Superfamily) > Porcellanidae (Family) > Petrolisthes (Genus) > Petrolisthes pubescens (Species)

Weiterführende Links

  1. Homepage Guido and Philippe Poppe (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Peer Into Your World (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. SeaLifeBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Petrolisthes pubescens; ©2010 Guido & Philippe Poppe - www.poppe-images.com
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!