Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Petrolisthes galathinus Porzellankrabbe

Petrolisthes galathinus wird umgangssprachlich oft als Porzellankrabbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Sehr einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 30 Liter empfohlen.


Profilbild Urheber BEASTIEPENDENT




Eingestellt von BEASTIEPENDENT.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
2862 
AphiaID:
421875 
Wissenschaftlich:
Petrolisthes galathinus 
Umgangssprachlich:
Porzellankrabbe 
Englisch:
Porcellain Crab 
Kategorie:
Porzellankrebse 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Porcellanidae (Familie) > Petrolisthes (Gattung) > galathinus (Art) 
Erstbestimmung:
(Bosc, ), 1802 
Vorkommen:
Golf von Mexiko, Ost-Pazifik, West-Atlantik 
Temperatur:
20°C - 27°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Krill (Euphausiidae), Mückenlarven, Muschelfleisch, Plankton (pflanzliche und tierische Mikroorganismen), Staubfutter 
Aquarium:
~ 30 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Sehr einfach 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2009-07-20 00:22:44 

Haltungsinformationen

P. galathinus var. "White Teeth 2" ist eine von mehreren Farbmorphen der Art.
Zum P. galathinus-Komplex gehören ferner die Arten P. rosariensis, caribensis (mit zwei Farbmorphen), columbiensis, sanmartini und bolivarensis.

Petrolisthes soll im Gegensatz zu Neopetrolisthes nicht kommensal mit Anemonen leben.

Weiterführende Links

  1. Alexandra Hiller, Uni Gießen: Phylogeny of Porcellanid crabs (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
Petrolisthes galathinus
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!