Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aqua Medic aquaiOOm.com

Clibanarius humilis Einsiedler

Clibanarius humilis wird umgangssprachlich oft als Einsiedler bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.


...

Clibanarius humilis

Eingestellt von Gerrit.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3968 
Wissenschaftlich:
Clibanarius humilis 
Umgangssprachlich:
Einsiedler 
Englisch:
Clibanarius humilis 
Kategorie:
Einsiedlerkrebse 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Diogenidae (Familie) > Clibanarius (Gattung) > humilis (Art) 
Erstbestimmung:
(Dana, ), 1851 
Vorkommen:
Indonesien, Indopazifik, Japan, Mauritius, Neukaledonien, West-Pazifik 
Größe:
2 cm - 5 cm 
Temperatur:
23°C - 28°C 
Futter:
Algen, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Detritus, Debris (totes organisches Material), Flockenfutter, Krill (Euphausiidae), Lobstereier, Mysis (Schwebegarnelen), Nori-Algen, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-12-17 13:59:11 

Haltungsinformationen

Clibanarius humilis ist ein sehr hübsch gezeichneter friedlicher Einsiedler.
Er ernährt sich hauptsächlich von den Aufwuchsalgen im Aquarium.

Bei der Fütterung nimmt er eigentlich auch alles was dagereicht wird.
Wählerisch ist er dabei nicht.

Klasse: Malacostraca
Unterklasse: Eumalacostraca
Überordnung: Eucarida
Ordnung: Decapoda
Unterordnung: Pleocyemata
Infraordnung: Anomura
Überfamilie: Paguroidea
Familie: Diogenidae
Gattung: Clibanarius
Art: Humilis

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Clibanarius humilis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Clibanarius humilis