Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Paracheilinus filamentosus Fahnen-Zwerglippfisch

Paracheilinus filamentosus wird umgangssprachlich oft als Fahnen-Zwerglippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 600 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
370 
Wissenschaftlich:
Paracheilinus filamentosus 
Umgangssprachlich:
Fahnen-Zwerglippfisch 
Englisch:
Filamented flasher, Filament-fin wrasse, Filamentous wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Paracheilinus (Gattung) > filamentosus (Art) 
Erstbestimmung:
Allen, 1974 
Vorkommen:
Andamanensee, Australien, Bali, Banggai-Inseln, Brunei Darussalam, Great Barrier Riff, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Komodo, Malaysia, Mikronesien, Neuguinea, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Ryūkyū-Inseln, Salomon-Inseln, Taiwan, Togian-Inseln, Weihnachtsinsel  
Meerestiefe:
5 - 35 Meter 
Größe:
12 cm - 15 cm 
Temperatur:
25,6°C - 28,3°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Bosmiden (Rüsselflohkrebse), Cyclops (Ruderfußkrebse), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Lobstereier, Mysis (Schwebegarnelen), Plankton 
Aquarium:
~ 600 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-05-26 17:51:14 

Haltungsinformationen

Allen, 1974

Wunderschöne Fische, leider anfangs nach dem Import recht heikel in der Eingewöhnung.
Dazu ein schneller Springer, weshalb sich eine Abdeckung oder ähnliches (Rahmenerhöhung von mind. 20cm) anrät.
Planktonfresser, dem man anfangs viel feineres Futter und viele Fütterungsintervalle bieten sollte.

Wenn einmal im Becken an das Milieu etabliert aber durchaus gut haltbar.
Kommen allerdings nicht sehr regelmäßig in den Handel und sind entsprechend ihrer Schönheit teuer.

Paracheilinus filamentosus lebt im Meer in Tiefen von 5 - 35 Metern und bevorzugt auf Böden mit Korallenbewuchs.
Bitte beachten Sie, dass dieses Tier im Aquarium Versteckmöglichkeiten und auch Schwimmraum benötigt.
Klasse Fische für Korallenriffbecken, und überhaupt nicht aggressiv gegen andere Fische.

Achtung: Man sollte grundsätzlich nur ein Männchen und mehrere Weibchen einsetzen!

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labridae (Family) > Paracheilinus (Genus) > Paracheilinus filamentosus (Species)



Bilder

Männlich

1
1
1
1
1
1

Weiblich

1
1

Adult

1

Paar

1

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

Hiroyuki Tanaka am 20.05.05#1
Filamented Flasher Wrasse ( P.filamentosus)
Western Pacific; 10 cm; common
Similar to P.cyaneus, but has plain coloration between lines, and also yellowish body
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Paracheilinus filamentosus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Paracheilinus filamentosus