Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Paracheilinus attenuatus Seychellen-Zwerglippfisch

Paracheilinus attenuatus wird umgangssprachlich oft als Seychellen-Zwerglippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Dr. Hiroyuki Tanaka, Japan

Copyright Dr. Hiroyuki Tanaka


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Hiroyuki Tanaka, Japan

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
1492 
AphiaID:
278280 
Wissenschaftlich:
Paracheilinus attenuatus 
Umgangssprachlich:
Seychellen-Zwerglippfisch 
Englisch:
Paracheilinus Attenuatus 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Paracheilinus (Gattung) > attenuatus (Art) 
Erstbestimmung:
Randall, 1999 
Vorkommen:
Kenia, Madagaskar, Ost-Afrika, Seychellen, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
21 - 50 Meter 
Größe:
bis zu 6cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Invertebraten (Wirbellose), Krustentiere, Lobstereier, Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-06-11 21:36:29 

Haltungsinformationen

Randall, 1999

Von den Seychellen und Madagaskar bekannt, dort im Tiefwasser.
An der spitzen Schwanzflosse zu erkennen, sowie am haarartigen Filament in der Rückenflosse des Männchens.
Wurde erst 1999 von Randall beschrieben.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labridae (Family) > Paracheilinus (Genus) > Paracheilinus attenuatus (Species)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Männlich

Copyright Dr. Hiroyuki Tanaka
1
Copyright Dr. Hiroyuki Tanaka, Foto: Kenia
1
Paracheilinus attenuatus (male)  - (c) by De Jong Marinelife
1
1
Paracheilinus attenuatus (c) by De Jong Marinelife
1
copyright Hiroyuki Tanaka
1
1
1

Weiblich

1

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!