Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Cirripectes stigmaticus Rottupfen Schleimfisch

Cirripectes stigmaticus wird umgangssprachlich oft als Rottupfen Schleimfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 200 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1190 
AphiaID:
219265 
Wissenschaftlich:
Cirripectes stigmaticus 
Umgangssprachlich:
Rottupfen Schleimfisch 
Englisch:
Red-streaked Blenny, Ember Blenny, Reticulated Blenny 
Kategorie:
Schleimfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Blenniidae (Familie) > Cirripectes (Gattung) > stigmaticus (Art) 
Erstbestimmung:
Strasburg & Schultz, 1953 
Vorkommen:
Ashmore- und Cartierinseln, Amerikanisch-Samoa, Australien, Bali, Cargados-Carajos-Inseln, Fidschi, Gilbertinseln, Great Barrier Riff, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Kenia, Kiribati, Komoren, Korallenmeer, La Réunion, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Mauritius, Mayotte, Mikronesien, Mosambik, Myanmar (ehem. Birma), Nauru, Neukaledonien, Okinawa, Ostküste-Australien, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Queensland, Raja Ampat, Salomon-Inseln, Samoa, Sri Lanka, Sulawesi, Sumatra, Tansania, Thailand, Timor-Leste, Tonga, Tuvalu, United States Minor Outlying Islands, Vanuatu, Wallis und Futuna, Weihnachtsinsel , West-Australien, West-Pazifik, Zentral-Pazifik 
Meerestiefe:
0 - 20 Meter 
Größe:
bis zu 13cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Algen, Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Flockenfutter, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 200 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-08-04 14:27:30 

Haltungsinformationen

Über die Haltung ist uns selbst wenig bekannt, dürfte aber einzuschätzen sein, wie andere Schleimfische.
Kommt eher selten in den Handel.
Braucht ein gut strukturiertes Becken!

Männchen am Kopf und Vorderkörper rotbraun, bedeckt mit leichten dunklen Flecken und Flecken, hinten drei Viertel des Körpers dunkelbraun mit roten Flecken und Linien.
Weibchen rotbraun mit leichten dunklen Flecken und Streifen auf Kopf und Körper.
Beide mit unterschiedlichem rot/orange an Rücken- und Schwanzflossen.

Bilder

Männlich

1
1

Weiblich

1

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cirripectes stigmaticus

rovermgfan am 07.11.16#1
Ich habe nun seit gut einer woche einen super male im becken.
Schwimt denn ganzen tag rum und frisst die steine ab.
Nur anderes fitter wil er noch nicht aannemen.

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cirripectes stigmaticus