Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Clavelina lepadiformis Glaskeulen-Seescheide

Clavelina lepadiformis wird umgangssprachlich oft als Glaskeulen-Seescheide bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
996 
Wissenschaftlich:
Clavelina lepadiformis 
Umgangssprachlich:
Glaskeulen-Seescheide 
Englisch:
Light Bulb Seasquirts 
Kategorie:
Seescheiden 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Ascidiacea (Klasse) > Aplousobranchia (Ordnung) > Clavelinidae (Familie) > Clavelina (Gattung) > lepadiformis (Art) 
Erstbestimmung:
(Müller, ), 1776 
Vorkommen:
Azoren, Britische Inseln, Europäische Gewässer, Mittelmeer, Nordsee, Ost-Atlantik, Skandinavien, Spanien, Süd-Afrika 
Meerestiefe:
0 - 50 Meter 
Größe:
bis zu 3cm 
Temperatur:
15°C - 20°C 
Futter:
Filtrierer, Plankton, Staubfutter 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-11-26 20:35:13 

Haltungsinformationen

(Müller, 1776)

Zudem kommt die Schwierigkeit, dass die Seescheide nur mit Hilfe eines, auf diese Filtrierer, angepassten Futters über längere Zeit am Leben erhalten werden kann.
Leider bieten wir – trotz feinstem Futter und Planktonzugabe – immer noch nicht die richtigen Nahrungsquellen an...

Trotz alledem gehört sie zu den Arten, die auf Wasserparameter nicht sonderlich empfindlich reagieren, da sie in vielen Hafenanlagen wächst.

Synonyme:
Ascidia lepadiformis Mueller, 1776
Clavelina pumillo Milne Edwards, 1841
Clavelina rissoana Milne Edwards, 1841
Clavelina savigniana Milne Edwards, 1841

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

Mikey24 am 22.02.05#1
Mit der Haltung habe ich keine Probleme. Auch die Temperatur von 26 Grad verträgt sie gut.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Clavelina lepadiformis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Clavelina lepadiformis