Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Meerwasser24.de Tropic Marin Zootonic

Pleurobranchus weberi Flankenkiemer



Steckbrief

lexID:
7613 
AphiaID:
599478 
Wissenschaftlich:
Pleurobranchus weberi 
Umgangssprachlich:
Flankenkiemer 
Englisch:
Sidegill Slug 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Pleurobranchida (Ordnung) > Pleurobranchidae (Familie) > Pleurobranchus (Gattung) > weberi (Art) 
Erstbestimmung:
(Bergh, ), 1905 
Vorkommen:
Indonesien, Philippinen, West-Pazifik 
Größe:
18 cm - 30 cm 
Temperatur:
20°C - 27°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-10-11 13:47:50 

Haltungsinformationen

Pleurobranchus weberi (Bergh, 1905)

Diese bis zu 30 cm groß werdende Nacktschnecke ist bisher nur von den Phillipinen bekannt, eventuell erstreckt sich das Verbreitungsgebiet bis Australien.Die weinrote bis rotbraune Nacktschnecke mit den markanten kreisrunden Flecken ähnelt in ihrem Aussehen Pleurobranchus forskali (hier sind die weißen Linien unregelmäßig, nicht kreisförmig als geschlossene Ringe zu erkennen).Pleurobranchus weberi hat doppelte weiße Ringe.

Schnecken dieser Gattung ernähren sich von kolonialen Seescheiden. Wovon sich Pleurobranchus weberi ernährt ist bisher nicht bekannt.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Pleurobranchomorpha (Order) > Pleurobranchoidea (Superfamily) > Pleurobranchidae (Family) > Pleurobranchus (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pleurobranchus weberi

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pleurobranchus weberi