Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Whitecorals.com compact-lab Tropic Marin

Pleurobranchus reticulatus Flankenkiemer



Steckbrief

lexID:
7057 
AphiaID:
849350 
Wissenschaftlich:
Pleurobranchus reticulatus 
Umgangssprachlich:
Flankenkiemer 
Englisch:
Sidegill Slug 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Pleurobranchida (Ordnung) > Pleurobranchidae (Familie) > Pleurobranchus (Gattung) > reticulatus (Art) 
Erstbestimmung:
Rang, 1832 
Vorkommen:
Kanarische Inseln, Kapverdische Inseln, Madeira 
Größe:
bis zu 5cm 
Temperatur:
°C - 23°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme, Seescheiden (Ascidiacea) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-04-24 11:37:21 

Haltungsinformationen

Pleurobranchus reticulatus Rang, 1832

Die Aufnahme der Nacktschnecke stammt von Prof. Dr. Peter Wirtz:
Country: Cape Verde Islands , Location: Tarrafal, Santiago Island

Gehört zur Gruppe der Notaspidea- Flankenkiemer.
Man findet sie im Meer schon oft bei unter 25 Metern im flachen Sublittoral. Es handelt sich um Fleischfresser, die sich von Schwämmen und Manteltieren ernähren.

Pleurobranchus reticulatus hat ein netzartiges Muster auf einer glatten Oberfläche. Die Farbe ist creme bis dunkelbraun.

Synonyme:
Pleurobranchus garciagomezi
Pleurobranchus wirtzi

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Pleurobranchomorpha (Order) > Pleurobranchoidea (Superfamily) > Pleurobranchidae (Family) > Pleurobranchus (Genus) > Pleurobranchus reticulatus (Species)

Bilder

Laich


Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pleurobranchus reticulatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pleurobranchus reticulatus