Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com Tropic Marin Professionell Lab

Elysia flava Saftsauger


Profilbild Urheber Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA

Elysia flava , Anilao 2010,Copyright Dr. Alicia Hermosillo


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA . Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
6558 
AphiaID:
139679 
Wissenschaftlich:
Elysia flava 
Umgangssprachlich:
Saftsauger 
Englisch:
Sapsucking Slug 
Kategorie:
Schlundsackschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Sacoglossa (Ordnung) > Plakobranchidae (Familie) > Elysia (Gattung) > flava (Art) 
Erstbestimmung:
Verrill, 1901 
Vorkommen:
Costa Rica, Hawaii, Jamaika, Kapverdische Inseln, Karibik, Kuba, Mittelmeer, Nord-Atlantik, Nord-Pazifik 
Größe:
1.1 cm - 2.2 cm 
Temperatur:
10°C - 27°C 
Futter:
Algen, Nahrungsspezialist 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-01-03 20:00:05 

Haltungsinformationen

Elysia flava Verrill, 1901

Elysia flava ist gelb mit dunkelgrünen Verzweigungen, die verschieden stark in Abhängigkeit vom Alter und der Herkunft des Tieres ausgeprägt sein können.Es gibt außerdem die Vermutung, dass die Farbintensität von Elysia flava von grün zu gelb abnimmt, wenn nicht genügend Futter vorhanden ist.Elysia flava hat einen weißen Randstreifen, der mit kleinen,weißen Papillen besetzt ist (sieht aus wie feines Granulat).

Elysia flava ist eine nicht so häufig vorkommende marine Nacktschnecke.Sie lebt im Flachwasser bis 1,50 m Tiefe an geschützen Stellen auf felsigem Untergrund.Ältere Tiere sind nachtaktiv.Die blass-orangefarbenen Eier werden spialförmig, eng gewickelt abgelegt.

Wovon sich Elysia flava ernährt, ist bisher nicht bekannt. Untersuchungen der Zähne dieser Schnecke haben ergeben, dass ihr Zahnstatus dem von Elysia papillosa stark ähnelt. Elysia papillosa ernährt sich von Udotea-Grünalgen.Man geht deshalb davon aus, dass sich Elysia flava auch von Udotea ernährt.

Verwechslungsmöglichkeit besteht mit E.papillosa und Elysia obtusa.

Weiterführende Links

  1. Encyclodedia of Life (EOL) (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Sea Slug Forum (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Elysia flava , Anilao 2010,Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1
Elysia flava  Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!