Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik

Caranx sexfasciatus Großaugen-Stachelmakrele

Caranx sexfasciatus wird umgangssprachlich oft als Großaugen-Stachelmakrele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.



Steckbrief

lexID:
2773 
AphiaID:
218404 
Wissenschaftlich:
Caranx sexfasciatus 
Umgangssprachlich:
Großaugen-Stachelmakrele 
Englisch:
Bigeye Trevally 
Kategorie:
Makrelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Carangidae (Familie) > Caranx (Gattung) > sexfasciatus (Art) 
Erstbestimmung:
Quoy & Gaimard, 1825 
Vorkommen:
Australien, Golf von Kalifornien / Baja California, Hawaii, Indopazifik, Japan, Malediven, Mexiko (Ostpazifik), Neukaledonien, Ost-Afrika, Rotes Meer 
Größe:
bis zu 120cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Kleine Fische, Krustentiere 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2009-03-28 14:33:45 

Haltungsinformationen

Dieses Foto entstand bei einem Tauchgang vor Thudufushi (Malediven).

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Caranx sexfasciatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Caranx sexfasciatus