Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik

Myripristis chryseres Gelbflossen-Soldatenfisch

Myripristis chryseres wird umgangssprachlich oft als Gelbflossen-Soldatenfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
9429 
Wissenschaftlich:
Myripristis chryseres 
Umgangssprachlich:
Gelbflossen-Soldatenfisch 
Englisch:
Yellowfin soldierfish 
Kategorie:
Soldatenfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Beryciformes (Ordnung) > Holocentridae (Familie) > Myripristis (Gattung) > chryseres (Art) 
Erstbestimmung:
Jordan & Evermann, 1903 
Vorkommen:
Amerikanisch-Samoa, Australien, Guam, Hawaii, Indonesien, Japan, Johnston-Atoll, Kokos-Keelinginseln, La Réunion, Mauritius, Mayotte, Midwayinseln, Nördliche Mariannen, Palau, Philippinen, Samoa, Sri Lanka, Süd-Afrika, Taiwan, Tuamotu-Archipel, Vietnam 
Größe:
bis zu 25cm 
Temperatur:
21,7°C - 28,4°C 
Futter:
Garnelen, Kleine Fische, Krustentiere, Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-03-04 14:03:35 

Haltungsinformationen

Jordan & Evermann, 1903

Diesen Soldatenfissch kann man leicht an seinem namensgebenden gelben Flossen erkennen, er kommt von Südafrika bis nach Hawaii in stelen Aussenriffhängen vor.

Mit ein wenig Glück können die Tiere von Tauchern in Tiefen ab 12 Metern beobachtet werden, andererseits kann sich der Fisch bis in Tiefen von bis zu 350 Metern zurück ziehen.

Bei den Grand Comoro, der größten Insel der Komoren, wurden die Fische in tiefen Riffhöhlen von 180 bis 240 Metern zusammen mit Quatenflossern zusammen entdeckt.

Als solitärer Fisch oder in Gruppen wird Jagd auf fressbares Zooplankton (Krustentiere und kleine Fische) gemacht.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Beryciformes (Order) > Holocentridae (Family) > Myripristinae (Subfamily) > Myripristis (Genus) > Myripristis chryseres (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Myripristis chryseres

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Myripristis chryseres