Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Tunze.com Phytonic Tropic Marin Tropic Marin Zootonic

Dermatobranchus fortunatus Furchenschnecke



Steckbrief

lexID:
7833 
AphiaID:
558942 
Wissenschaftlich:
Dermatobranchus fortunatus 
Umgangssprachlich:
Furchenschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Arminidae (Familie) > Dermatobranchus (Gattung) > fortunatus (Art) 
Erstbestimmung:
(Bergh, ), 1888 
Vorkommen:
Japan, Marshallinseln, Okinawa, Papua-Neuguinea, Philippinen, Westlicher Indischer Ozean, Zentral-Pazifik 
Größe:
0.7 cm - 1.5 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Korallen(polypen) = corallivor, Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-01-04 20:05:50 

Haltungsinformationen

Dermatobranchus fortunatus (Bergh, 1888)

Dermatobranchus fortunatus ist eine Nacktschnecke aus der Familie Arminidae. Sie ist im Indopazifik,im westlichen Indischen Ozean und Zentralpazifik eine der am häufisten anzutreffenden Arten dieser Familie. Die Schnecke ist recht klein(ca. 1,5 cm).

Dermatobranchus fortunatus ist ein Nahrungsspezialit,ernährt sich von Seefedern.

Synonym:
Pleuroleura fortunata

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Dexiarchia (Suborder) > Cladobranchia (Infraorder) > Euarminida (Parvorder) > Arminoidea (Superfamily) > Arminidae (Family) > Dermatobranchus (Genus) > Dermatobranchus fortunatus (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dermatobranchus fortunatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Dermatobranchus fortunatus