Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Grotech GmbH compact-lab Tropic Marin

Elacatinus phthirophagus Putzergrundel

Elacatinus phthirophagus wird umgangssprachlich oft als Putzergrundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
10712 
Wissenschaftlich:
Elacatinus phthirophagus 
Umgangssprachlich:
Putzergrundel 
Englisch:
Noronha cleaner goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Elacatinus (Gattung) > phthirophagus (Art) 
Erstbestimmung:
Sazima, Carvalho-Filho & Sazima, 2008 
Vorkommen:
Brasilien, Endemische Art, Eritrea, Hawaii, Indopazifik, Japan, La Réunion, Malediven, Mittelmeer, Rotes Meer, Somalia, Taiwan, West-Pazifik 
Meerestiefe:
3 - 18 Meter 
Größe:
2,5 cm - 3,2 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Kleine Fische, Krebse, Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-05-15 11:48:13 

Haltungsinformationen

Sazima, Carvalho-Filho & Sazima, 2008

Man muss schon sehr genau hinschauen, um die kleine Grundel zu entdecken, mit gerade einmal 3cm Größe ist dies auch für Taucher eine echte Herausforderung.
Elacatinus phthirophagus ist eine Putzergundel, die sich selbst an größere Fleischfresser wie Haie heranwagt und deren Haut von lästigen Parasiten befreit.

Die Grundel wurde u.a. beim Reinigen folgender fleischfressender Arten beobachtet:
Karibischer Riffhai (Carcharhinus perezi)
Zackenbarsch (Cephalopholis fulva)

Ebenfalls gereinigt werden zoobenthivore Fische wie der Nördlicher Falterfisch (Chaetodon ocellatus) und reine Kleinplanktonfresser wie Chromis-Riffbarsche (Chromis multilineata).

Interessant ist, dass die Grundel in Trupps mit bis zu 15 Tieren besonders auf Schwämmen regelrechte Putzstationen einrichtet und Putzgäste sich dort auch regelmäßig wieder zur Hautreinigung einfinden.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Gobioidei (Suborder) > Gobiidae (Family) > Gobiinae (Subfamily) > Elacatinus (Genus) > Elacatinus phthirophagus (Species)

Bilder

Adult


Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Elacatinus phthirophagus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Elacatinus phthirophagus