Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aqua Medic Tunze.com

Ptereleotris randalli Pfeilgrundel

Ptereleotris randalli wird umgangssprachlich oft als Pfeilgrundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
10470 
Wissenschaftlich:
Ptereleotris randalli 
Umgangssprachlich:
Pfeilgrundel 
Englisch:
Brazilian dartfish 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Microdesmidae (Familie) > Ptereleotris (Gattung) > randalli (Art) 
Erstbestimmung:
Gasparini, Rocha & Floeter, 2001 
Vorkommen:
Abrolhos Archipelago, Brasilien, Französisch-Guayana, Guyana, Suriname 
Meerestiefe:
8 - 60 Meter 
Größe:
4,9 cm - 8,7 cm 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-02-24 21:52:25 

Haltungsinformationen

Gasparini, Rocha & Floeter, 2001

Wir bedanken uns für das erste Foto der Grundel bei einem der sie erstbeschreibenden Wissenschaftlern, Dr. Floeter.

Fishbase gibt für diese Pfeilgrundel an, dass sie in Brasilien endemisch lebt, die IUVN Rote Liste gibt allerdings French Guiana; Guyana und Suriname an, weitere Funde wurden aus Barbados, Bonaire (Niederländische Antillen), St. Vincent and Tobago gemeldet.

Diese Pfeilgrundel kommt in den Fachhandel, wird dort aber unter den Kunstnamen Opistognathus leitoso gehandelt.
Im Meer wird die Pfeilgrundel über sandigen Böden in der Nähe von Riffen gefunden, oftmals sind diese Sandflächen niht viel größer als die Grundel selber.
Fühlt die Grundel sich bedroht, so verchwindet sie sehr schnell im Sandbioden, das Aquarium sollte einen entsprechenden Bereich mit Sand bieten.

Neben Sandzonen wird die Pfeilgrundel auch im Umfeld von Felsen und Steinen mit Kalkrotalgen der Art Lithothamnion sp angetroffen.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Gobioidei (Suborder) > Microdesmidae (Family) > Ptereleotrinae (Subfamily) > Ptereleotris (Genus) > Ptereleotris randalli (Species)

Bilder

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ptereleotris randalli

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ptereleotris randalli