Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO

Hypoplectrus randallorum Randalls Hamlettbarsch

Hypoplectrus randallorum wird umgangssprachlich oft als Randalls Hamlettbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Dr. Ross Robertson, Australien

Copyright Dr. Ross Robertson Foto: Shorefishes of the Greater Caribbean online information system


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Ross Robertson, Australien Please visit stri.si.edu for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9725 
AphiaID:
712606 
Wissenschaftlich:
Hypoplectrus randallorum 
Umgangssprachlich:
Randalls Hamlettbarsch 
Englisch:
Tan Hamlet 
Kategorie:
Sägebarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Serranidae (Familie) > Hypoplectrus (Gattung) > randallorum (Art) 
Erstbestimmung:
Lobel, 2011 
Vorkommen:
Amerikanische Jungferninseln, Belize, Karibik 
Größe:
8 cm - 13 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Kleine Fische, Räuberische Lebensweise, Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-05-22 18:29:53 

Haltungsinformationen

Lobel, 2011

Dieser Hamlettbarsch ist bislang nur von den Amerikanischen Jungferninseln und von Belize in der Karibik bekannt.
Der Barsch ist bei der Auswahl seiner Beute nicht zimperlich, selbst "fischfreundliche" Tiere wie Putzergrundeln, z.B. Elacatinus evelynae, werden blitzschnell geschnappt und gefressen.

Eine Haltung in einem Fischaquarium ist vorstellbar, wenn ein passend großer Beibesatz ausgewählt werden kann.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Serranidae (Family) > Serraninae (Subfamily) > Hypoplectrus (Genus) > Hypoplectrus randallorum (Species)

Weiterführende Links

  1. Encyclodedia of Life (EOL) (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Shorefishes of the Greater Caribbean online information system (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyright Dr. Ross Robertson Foto: Shorefishes of the Greater Caribbean online information system
1
Von Matthew Hoelscher - originally posted to Flickr as Tan Hamlet, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10808279
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!