Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Korallen-Zucht

Siphamia argentea Kardinalbarsch

Siphamia argentea wird umgangssprachlich oft als Kardinalbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
9283 
AphiaID:
277693 
Wissenschaftlich:
Siphamia argentea 
Umgangssprachlich:
Kardinalbarsch 
Englisch:
Silver Siphonfish 
Kategorie:
Kardinalbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Apogonidae (Familie) > Siphamia (Gattung) > argentea (Art) 
Erstbestimmung:
Lachner, 1953 
Vorkommen:
Indonesien, Lembeh-Straße, Papua-Neuguinea, Philippinen, Raja Ampat 
Meerestiefe:
23 - 70 Meter 
Größe:
bis zu 5cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-09-07 16:07:14 

Haltungsinformationen

Lachner, 1953

Das Foto dieses Kardinalbarschs gelang Dr. Mark Erdmann in Bird’s Head Seascape, Raja Ampat, Papau-Neuguinea.

Der Barsch ist ein Bewohner tropisch-warmer Korallenriffe, wo er über sandigen und schlammigen
Böden in Tiefen von 23 bis 50 Metern Tiefe lebt.

Interessant bei dieser Art von Kardinalbarschen (Siphamia) ist, dass die Tiere am Hinterkörper, vom Schwanzstiel bis zur hinteren Afterflossenbasis, Leuchtorgane haben, in denen durch biolumineszente Bakterien nachts Licht erzeugt wird.

Kardinalbarsche sind überwiegend nachtaktiv und fangen Zooplankton zu ihrer Ernährung.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Apogonidae (Family) > Apogoninae (Subfamily) > Siphamia (Genus) > Siphamia argentea (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Siphamia argentea

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Siphamia argentea