Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Tunze.com Nitribiotic Tropic Marin

Polycera alabe Hörnchenschnecke



Steckbrief

lexID:
7881 
AphiaID:
531357 
Wissenschaftlich:
Polycera alabe 
Umgangssprachlich:
Hörnchenschnecke 
Englisch:
Ink-stain Dorid 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Polyceridae (Familie) > Polycera (Gattung) > alabe (Art) 
Erstbestimmung:
Collier & Farmer, 1964 
Vorkommen:
Costa Rica, Galapagosinseln, Golf von Kalifornien / Baja California, Golf von Mexiko, Ost-Pazifik, Panama 
Größe:
bis zu 3cm 
Temperatur:
20°C - 25°C 
Futter:
Moostierchen (Bryozoen), Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-01-16 20:09:29 

Haltungsinformationen

Polycera alabe Collier & Farmer, 1964

Polycera alabe ist in vier regionalen Farbvarianten im Ost-Pazifik anzutreffen.

Auf den Kanalinseln, Isla Cedros und dem Golf von Kalifornien ist die Nacktschnecke schwarz mit oval gelb-orange Flecken.Kiemen und Rhinophoren sind schwarz, mit gelben Flecken.

Auf Costa Rica, Panama und den Galapagos hat Polycera alabe dicke orange Linien in Längsrichtung.Die mündlichen Tentakeln sind grün. Die Kiemen sind rosa mit schwarzen Spitzen.

Entlang der mexikanischen Pazifikküste,Costa Rica und Panama haben diese Schnecken orange Flecken und grüne Papillen.Kiemen und Rhinophoren weisen orange Linien auf.

Und weiter südlich ist der Körper bräunlich (nicht schwarz) mit orangefarbenen Linien und Flecken. Die Papillen sind transparent. Kiemen und Rhinophoren haben schwarze Spitzen, aber ansonsten die gleiche Farbe wie der Körper.

Schnecken der Gattung Polycera sind Nahrungsspezialisten, die sich von Bryozoans (Moostierchen) ernähren.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Polyceroidea (Superfamily) > Polyceridae (Family) > Polycerinae (Subfamily) > Polycera (Genus) > Polycera alabe (Species)

Weiterführende Links

  1. slugsite.us (en)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Polycera alabe

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Polycera alabe