Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik aquariOOm.com Tunze.com Meerwasser24.de

Octopus briareus Karibischer Riffkrake

Octopus briareus wird umgangssprachlich oft als Karibischer Riffkrake bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
7017 
AphiaID:
341954 
Wissenschaftlich:
Octopus briareus 
Umgangssprachlich:
Karibischer Riffkrake 
Englisch:
Caribbean Reef Octopus 
Kategorie:
Kopffüßer 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Cephalopoda (Klasse) > Octopoda (Ordnung) > Octopodidae (Familie) > Octopus (Gattung) > briareus (Art) 
Erstbestimmung:
Robson, 1929 
Vorkommen:
Bahamas, Belize, Costa Rica, Dominikanische Republik, Florida, Französisch-Guayana, Golf von Mexiko, Hawaii, Jamaika, Kanada, Karibik, Kolumbien, Kuba, Mexiko (Ostpazifik), Niederländische Antillen, Puerto Rico, Süd-Amerika, Suriname, USA, Venezuela, West-Atlantik 
Größe:
40 cm - 100 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Fangschreckenkrebse (Stomatopoden), Felsgarnelen, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Garnelen, Hummer, Kleine Fische, Krabben, Langusten, Nekton (im freien Wasserraum lebende Organismen), Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-04-14 19:35:08 

Haltungsinformationen

Robson, 1929

Der Karibischer Riffkrake ist ein
Bewohner von Korallenriffen, Trümmerfeldern, Seegrasbetten und Sandböden im intertidalen und subtidalen Tiefenbereichen.

Da Tintenfische und Kraken selber begehrte Leckerbissen größerer Raubfische sind, hat die Natur den Kraken ein wunderbares Tarnungsmöglichkeit gegeben, durch die sich die Tiere in sekundenschnelle seiner Umgebung farblich anpassen können.

Mit Hilfe ihrer Fangarme beutet der Krake schnell und zielsicher seine Beute, hauptsächlich kleine Fische und verschiedene Krustentiere.

Klassification: Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Cephalopoda (Class) > Coleoidea (Subclass) > Octopodiformes (Superorder) > Octopoda (Order) > Incirrata (Suborder) > Octopodoidea (Superfamily) > Octopodidae (Family) > Octopus (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Octopus briareus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Octopus briareus