Anzeige
Fauna Marin GmbH compact-lab Tropic Marin Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht

Doto dunnei Nacktschnecke



Steckbrief

lexID:
10361 
AphiaID:
139634 
Wissenschaftlich:
Doto dunnei 
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Dotidae (Familie) > Doto (Gattung) > dunnei (Art) 
Erstbestimmung:
Lemche, 1976 
Vorkommen:
Britische Inseln, Europäische Gewässer, Nord-Atlantik 
Meerestiefe:
1 - 34 Meter 
Größe:
2,0 cm - 2,5 cm 
Temperatur:
10°C - 12°C 
Futter:
Hydrozoonpolypen 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-01-22 20:23:47 

Haltungsinformationen

Doto dunnei Lemche, 1976

Der Körper ist transparent weiß mit rot oder schwarz pigmentierten Streifen auf dem Dorsum und an den Seiten. Doto dunnai hat 7-8 Paar Cerata, die jeweils schwarze oder rot pigmentierte Punkte aufweisen, an den Spitzen der Tuberke mit unregelmäßigen Pigmentflecken.Die Rhinophoren haben Scheiden.

Doto dunnei ist ein Nahrungsspeziallist und ernährt sich von Kirchenpaueria pinnata.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Dexiarchia (Suborder) > Cladobranchia (Infraorder) > Cladobranchia (Parvorder) > Dotidae (Family) > Doto (Genus) > Doto dunnei (Species)

Bilder

Laich


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Doto dunnei

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Doto dunnei