Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Trapania miltabrancha Mosaic Trapania

Trapania miltabrancha wird umgangssprachlich oft als Mosaic Trapania bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
9007 
AphiaID:
457512 
Wissenschaftlich:
Trapania miltabrancha 
Umgangssprachlich:
Mosaic Trapania 
Englisch:
Mosaic Trapania, Multigilled Trapania 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Goniodorididae (Familie) > Trapania (Gattung) > miltabrancha (Art) 
Erstbestimmung:
Gosliner & Fahey, 2008 
Vorkommen:
Indonesien, Indopazifik, Philippinen 
Meerestiefe:
Meter 
Größe:
bis zu 1cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Kelchwürmer (Entroprocta), Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-09-19 19:40:35 

Haltungsinformationen

Trapania miltabrancha Gosliner & Fahey, 2008

Trapania miltabrancha hat ein sehr schönes mosaikartiges Farbmuster aus braunen Flecken, die weiße Flecken enthalten und mit orange durchsetzt sind. Rhinophoren, Kiemen und seitliche Papillen sind cremefarben mit braunen Flecken.

Schnecken der Gattung Trapania sind Nahrungsspezialisten. Sie ernähren sich von Kamptozoen(Entoprocta, auch Kamptozoa), die Kelchwürmer oder auch Kelchtiere genannt werden. Diese Würmer sind ein Tierstamm mit etwa 250 Arten. Sie leben im Wasser als sessile Filtrierer auf Schwämmen, Algen und anderen Organismen und werden 0,5 bis 5 Millimeter lang.

Der Name "miltabrancha" leitet sich vom griechischen Wort für rote Kiemen ab.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Onchidoridoidea (Superfamily) > Goniodorididae (Family) > Trapania (Genus) > Trapania miltabrancha (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trapania miltabrancha

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trapania miltabrancha