Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Doris wellingtonensis Sternschnecke

Doris wellingtonensis wird umgangssprachlich oft als Sternschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Dr. Paddy Ryan, USA

Doris wellingtonensis, Copyright@Dr.Paddy Ryan


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Paddy Ryan, USA Please visit www.ryanphotographic.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
8807 
AphiaID:
533955 
Wissenschaftlich:
Doris wellingtonensis 
Umgangssprachlich:
Sternschnecke 
Englisch:
Warty Seaslug 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Dorididae (Familie) > Doris (Gattung) > wellingtonensis (Art) 
Erstbestimmung:
Abraham, 1877 
Vorkommen:
Australien, Neuseeland, Tasmanien 
Meerestiefe:
Meter 
Größe:
7 cm - 20 cm 
Temperatur:
12°C - 15°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-01-21 22:23:23 

Haltungsinformationen

Doris wellingtonensis Abraham, 1877

Doris wellingtonensis ist eine sehr große Nacktschnecke.Sie wird bis zu 20 cm groß und ist damit eine der größten Nacktschnecken Neuseelands.Die Körperfarbe kann khaki-braun, orange oder gelb sein. Auf dem Rücken sind große, runde Tuberkel, von denen die Größten auf der dorsalen Mitte angeordnet sind.

Doris wellingtonensis lebt in der Gezeitenzone, ist aber auch bis in Tiefen von ca.20 m zu finden.Bei Ebbe versteckt sich D.wellingtonensis oft unter Felsen und Felsvorsprüngen auf sandigen und schlammigen Böden.Sie ernährt sich von gelben und orangefarbenen Krustenschwämmen (Halichondria sp. und Hymeniacidon sp.).

Synonyme:
Archidoris wellingtonensis
Onchidoris tuberculatus

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Dorididae (Family) > Doris (Genus) > Doris wellingtonensis (Species)

Weiterführende Links

  1. Homepage Dr. Paddy Ryan (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Sea Slug Forum (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Slugside.us (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!