Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Kyphosus hawaiiensis Steuerbarsch

Kyphosus hawaiiensis wird umgangssprachlich oft als Steuerbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Keoki & Yuko Okano Stender, Hawaii

Copyrigt George "Keoki" Stender, Midway Atoll


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Keoki & Yuko Okano Stender, Hawaii Please visit www.marinelifephotography.com for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
7408 
AphiaID:
273522 
Wissenschaftlich:
Kyphosus hawaiiensis 
Umgangssprachlich:
Steuerbarsch 
Englisch:
Hawaiian Chub 
Kategorie:
Steuerbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Kyphosidae (Familie) > Kyphosus (Gattung) > hawaiiensis (Art) 
Erstbestimmung:
Sakai & Nakabo, 2004 
Vorkommen:
Hawaii, Kiribati, Midwayinseln, Zentral-Pazifik 
Größe:
bis zu 41cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Algen, Wasserpflanzen 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-07-29 18:29:52 

Haltungsinformationen

Sakai & Nakabo, 2004

Steuerbarsche werden auch als Ruderbarsche oder Pilotbarsche

Dieser Steuerbarsch wurde bisher nur in den Gewässern um Hawaii und die Midwayinseln im zentralen Pazifik gefunden.

Der herbivore Barsch hält sich in eher flachen Gewässer direkt über dem Boden auf, wo der Fisch in der Umgebung von Korallenriffen und Felsriffen Algen abweidet.

Die Mehrzahl dieser Tiere sind einfarbig, es treten aber auch zweifarbige und gepunktete Fische auf.

Juvenile verleben ihre Kinderstube in Mangrovenzonen, während sich adulte Tiere zu größeren Schwärmen zusammen finden.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Kyphosidae (Family) > Kyphosinae (Subfamily) > Kyphosus (Genus)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyrigt George
1
Copyrigt George
1
Copyrigt George
1
Copyrigt George
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!