Fauna Marin GmbHWhitecorals.comKorallen-ZuchtFauna Marin GmbHTropic Marin Syn-Biotic Meersalz

Kyphosus cinerascens Blauer Ruderfisch

Kyphosus cinerascens wird umgangssprachlich oft als Blauer Ruderfisch bezeichnet. Bei der Haltung gibt es einige Dinge unbedingt zu beachten. Es wird ein Aquarium von mindestens 10000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Giftig.



Steckbrief

lexID:
2933 
Wissenschaftlich:
Kyphosus cinerascens 
Umgangssprachlich:
Blauer Ruderfisch 
Englisch:
Ashen drummer, Blue Chub, Blue Sea Chub, Highfin chub, Highfin Chub, Highfin rudderfish, High Fin Rudderfish, Long-finned drummer, Rudderfish, Sea chub, Snubnose chub, Snubnose drummer, Snubnose rudderfish, Stone bream, Topsail chub, Topsail Chub, Topsail drummer 
Kategorie:
Ruderfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Kyphosidae (Familie) > Kyphosus (Gattung) > cinerascens (Art) 
Erstbestimmung:
Forsskål, 1775 
Vorkommen:
Ägypten, Amerikanisch-Samoa, Andamanensee, Australien, Australinseln (Tubuai-Inseln und Bass-Inseln), Bahrain, Bali, Banggai-Inseln, Caroline-Atoll, Chagos-Archipel, China, Cookinseln, Fidschi, Flores, Französisch-Polynesien, Gambierinseln, Gesellschaftsinseln (Society Islands), Golf von Oman, Guam, Hawaii, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Japan, Jemen, Katar, Kiribati, Kokos-Keelinginseln, Korea, Kuwait, La Réunion, Lord Howe Insel, Malaysia, Malediven, Marquesas-Inseln, Marshallinseln, Maumere, Mauritius, Mikronesien, Mosambik, Neukaledonien, Niue, Nördliche Mariannen, Norforkinsel, Ogasawara-Inseln, Ost-Pazifik, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Queensland, Raja Ampat, Samoa, Saudi-Arabien, Seychellen, Somalia, Taiwan, Tansania, Thailand, Timor-Leste, Togian-Inseln, Tonga, Tuamotu-Archipel, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam, Wake-Atoll, West-Pazifik 
Meerestiefe:
1 - 45 Meter 
Größe:
bis zu 50cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Algen, Plankton 
Aquarium:
~ 10000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Giftig 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-03-26 22:47:02 

Gift


Kyphosus cinerascens ist (sehr) giftig und das Gift kann Sie unter Umständen töten!!!
Wenn Sie Kyphosus cinerascens halten möchten, informieren Sie sich vor dem Kauf über das Gift und dessen Wirkung. Bewahren Sie einen Zettel mit der Telefonnummer des Giftnotrufs und allen nötigen Informationen zu dem Tier neben Ihrem Aquarium auf, damit Ihnen im Notfall schnell geholfen werden kann.
Die Telefonnummern des Giftnotrufs finden Sie hier:
Übersicht Deutschland: GIZ-Nord
Übersicht Weltweit: eapcct.org

Dieser Hinweis erscheint bei giftigen, sehr giftigen und auch Tieren, deren Gift Sie sofort töten kann. Jeder Mensch reagiert anders auf Gifte. Bitte wägen Sie daher das Risiko für sich UND Ihr Umfeld sehr genau ab, und handeln Sie nie leichtfertig!

Haltungsinformationen

Kyphosus cinerascens findet man im gesamten Bereich des Indischen und des Pazifischen Ozeans.
Sie unterscheiden sich von den anderen Kyphosus- Species durch die Form ihrer Rücken- und Afterflosse.
Es sind Fische mit recht unspektakulärem Aussehen und Färbung und werden deswegen meist kaum beachtet.
Dabei sind sie richtig hübsche Fische, die wenig Scheu zeigen. Bei einigen kann man entlang ihrer Schuppenreihen feine gelbe Linien oder Punkte sehen.
Der Rücken ist dunkler als der Bauch.

Kyphosus cinerascens kann man in fast allen Regionen eines Riffes begegnen, in Lagunen genauso wie im freien Wasser vor den Riffen,
oft in großen Schulen.
Gerne stehen sie unter Bootsstegen und weiden von den Pfählen Algen ab.
Am Tage schwimmen sie meist im freien Wasser dicht unter der Oberfläche, hier jagen sie nach Zooplankton.
Nachts halten sie sich meist einzeln oder in kleinen Gruppen in Bodennähe auf.

Kyphosus cinerascens erreicht eine ungefähre Größe von 50 cm, ist also für ein Aquarium eher ungeeignet.


Order: Perciformes
Family: Kyphosidae
Genus: Kyphosus
Species: Kyphosus cinerascens



hma

Bilder

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

Heinz Mahler am 29.11.09#2
Vielen Dank Alexander für den Hinweis, da habe ich mich wohl im Bild vertan beim einspielen. Bild wurde gegen das "richtige" ausgetauscht. ;)
alexander_ktn am 28.11.09#1
Schaut für mich eher nach Siganus lineatus aus. Foto siehe filaman.ifm-geomar.de
2 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Kyphosus cinerascens

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Kyphosus cinerascens