Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Sargocentron cornutum Dreifleck-Husarenfisch

Sargocentron cornutum wird umgangssprachlich oft als Dreifleck-Husarenfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 5000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
5208 
AphiaID:
217946 
Wissenschaftlich:
Sargocentron cornutum 
Umgangssprachlich:
Dreifleck-Husarenfisch 
Englisch:
Horned Squirrelfish, Red-striped Squirrelfish , Tail-spot Squirrelfish, Threespot Squirrelfish 
Kategorie:
Soldatenfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Beryciformes (Ordnung) > Holocentridae (Familie) > Sargocentron (Gattung) > cornutum (Art) 
Erstbestimmung:
(Bleeker, ), 1854 
Vorkommen:
Australien, Fidschi, Great Barrier Riff, Indonesien, Japan, Malaysia, Neukaledonien, Papua-Neuguinea, Philippinen, Salomon-Inseln, Taiwan, Thailand, Vietnam, West-Pazifik 
Meerestiefe:
8 - 40 Meter 
Größe:
17 cm - 27 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Felsgarnelen, Garnelen, Invertebraten (Wirbellose), Krabben, Krustentiere 
Aquarium:
~ 5000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-12-03 13:58:56 

Haltungsinformationen

(Bleeker, 1854)

Dreifleck-Husarenfische leben in korallenreichen Aussenriffen mit Abhängen Pisten und Steilwände in Tiefen größer als 40 Metern.

Diese nachtaktiven Soldatenfische halten sich tagsüber in Höhlen oder unter großen Felsüberhängen auf und suchen ihr Futter mit Einbruch der Dunkelheit.
Auf dem Speiseplan der Husarenfische stehen besonders benthisch lebende Krabben und Garnelen

Bei der Behandlung der Fische, die nur in einem größeren Fischaquarium mit vielen größeren Höhlen und Versteckmöglichkeiten gehalten werden können, muss unbedingt auf die Stacheln der giftige Knochenspitzen an der Wange zwischen Backe und Kiemenabdeckung (Preoperculum) geachtet werden, um nicht tiefe und schmerzliche Wunden an Armen und Händen davon zu tragen.

Synonyme:
Holocentrum cornutum Bleeker, 1854 (misspelling)
Holocentrus cornutum Bleeker, 1854 (misspelling)
Holocentrus cornutus Bleeker, 1854
Sargocentrum cornutum (Bleeker, 1854) (misspelling)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sargocentron cornutum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sargocentron cornutum