Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Tropic Marin All for Reef Aqua Medic aquaiOOm.com

Acanthemblemaria castroi "Galapagos-Seepocken"-Schleimfisch

Acanthemblemaria castroi wird umgangssprachlich oft als "Galapagos-Seepocken"-Schleimfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
4753 
Wissenschaftlich:
Acanthemblemaria castroi 
Umgangssprachlich:
"Galapagos-Seepocken"-Schleimfisch 
Englisch:
Galapagos Barnacle Blenny 
Kategorie:
Hechtschleimfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Chaenopsidae (Familie) > Acanthemblemaria (Gattung) > castroi (Art) 
Erstbestimmung:
Stephens & Hobson, 1966 
Vorkommen:
Equador, Galapagosinseln 
Größe:
bis zu 6cm 
Temperatur:
16°C - 27°C 
Futter:
Algen, Invertebraten (Wirbellose), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-10-17 16:54:37 

Haltungsinformationen

Stephens & Hobson, 1966

Auf und um den zu Ecuador gehörenden Nationalpark Galapagos findet man Tiere, die sonst nirgends auf der Welt zu finden sind.

Mit Hilfe der Galapagos-Finken entwickelte Charles Darwin seine Theorie der Ökologischen Nische und die Entstehung der Arten (Evolution).

Acanthemblemaria castroi ist ein Schleimfisch, den man nur sehr selten außerhalb seiner Wohnung, einer Seepocke, findet.
Meistens ragt aus der Eröffnung nur der Kopf des Fischs heraus.

Fortpflanzung.
Die befruchteten Eier werden an die Wände des Eigenheims gehängt und durch das männliche Elternteil brütete und bewacht.

Die IUCN Rote Liste gefährdeter Tiere führt Acanthemblemaria castroi als gefährdete Art.

Da es aufgrund der gesetzlich geschützten Inselgruppe auch zu keinen legalen Exporten kommt, haben wir den Status "nicht für Heimaquarien geeignet" ausgewählt.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Chaenopsidae (Family) > Acanthemblemaria (Genus) > Acanthemblemaria castroi (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Acanthemblemaria castroi

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Acanthemblemaria castroi