Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik

Gramma melacara Schwarzkappen-Feenbarsch

Gramma melacara wird umgangssprachlich oft als Schwarzkappen-Feenbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 450 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
436 
AphiaID:
280933 
Wissenschaftlich:
Gramma melacara 
Umgangssprachlich:
Schwarzkappen-Feenbarsch 
Englisch:
Blackcap Basslet 
Kategorie:
Feenbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Grammatidae (Familie) > Gramma (Gattung) > melacara (Art) 
Erstbestimmung:
Böhlke & Randall, 1963 
Vorkommen:
Bahamas, Belize, Cayman Inseln, Jamaika, Karibik, Kolumbien, Kuba, Niederländischen Antillen 
Meerestiefe:
10 - 180 Meter 
Größe:
10 cm - 11 cm 
Temperatur:
22°C - 26°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Frostfutter (große Sorten), Krill (Euphausiidae), Mysis (Schwebegarnelen), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 450 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-04-23 11:17:11 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Gramma melacara sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Gramma melacara interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Gramma melacara bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

Böhlke & Randall, 1963

Der Gramma melacara ist bei weitem nicht so oft im Handel, wie der Gramma loretto und ist daher fast schon als Rarität zu bezeichnen.

Auch preislich liegen die zwei Fische doch sehr deutlich auseinander.
Das liegt auch mit daran, dass der Gramma melacara einfach aus Tiefen um 35 Meter kommt.
Man bei der Haltung darauf beachten, dass diese Fische es eher im Dämmerlicht mit Höhlen und Nischen mögen, als im sonnendurchfluteten Riffaquarium.

Je nach Art des Beckens wird man ihn mehr oder weniger oft beobachten können.
Paarhaltung wäre angebracht, sofern machbar.

Fütterung ist kein Problem, der Fisch nimmt oft alles an Frostfutter an, was man ihm bietet.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Grammatidae (Family) > Gramma (Genus) > Gramma melacara (Species)



Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

Aleytys am 16.01.11#6
Ich halte mittlerweile zwei dieser wunderschönen Fische. Habe es also endlich nach fast einem Jahr geschafft einen Partner zu bekommen.
Leider denke ich das es sich um zwei gleichgeschlechtliche handelt, da der Große (10cm) den kleinen(4cm) immer vertreibt.
Nicht wehement agressiv, die beiden wohnen praktisch Haus an Haus da sich der kleine eine Höhle direkt nebenan ausgesucht hat.
Ich bin gespannt wie sich das noch verhällt.
Aber nach wie vor ein toller Fisch!
Aleytys am 21.04.10#5
Ich halte einen dieser wunderschönen Fische und habe vor ihm/ihr sobald mein Händler wieder an einen drankommt, einen Partner zu kaufen.
Es ist ein bildschöner und äußerst friedlicher Fisch.
Meiner ist wohl eine Ausnahme....ich kann ihm den ganzen Tag zusehen wie er im Aq schwimmt. Abends bezieht er seine Höhle und ist morgends ein Spätaufsteher *G*
Aber immer irgendwo zu sehen und kein Bisschen scheu!
Ich kann diesen Fisch nur wärmstens empfehlen!
Benedikt am 10.11.08#4
Ich halte seit zwei Monaten ein solches Tier und es klapt problemlos es iist immer schön mit anzusehen wenn er Algen in deine Höhle schleppt um sie auszupolstern
6 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Gramma melacara

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Gramma melacara