Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Clavularia viridis Röhrenkoralle

Clavularia viridis wird umgangssprachlich oft als Röhrenkoralle bezeichnet. Die Haltung gilt als einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 50-100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Nicht giftig.



Steckbrief

lexID:
3359 
AphiaID:
517695 
Wissenschaftlich:
Clavularia viridis 
Umgangssprachlich:
Röhrenkoralle 
Englisch:
Clavularia Viridis 
Kategorie:
Röhrenkorallen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Alcyonacea (Ordnung) > Clavulariidae (Familie) > Clavularia (Gattung) > viridis (Art) 
Erstbestimmung:
(Quoy & Gaimard, ), 1833 
Vorkommen:
Fidschi, Indischer Ozean, Indopazifik, Japan, Mikronesien, Okinawa, Philippinen, Sulusee 
Meerestiefe:
1 - 19 Meter 
Größe:
bis zu 6cm 
Temperatur:
25°C - 28°C 
Futter:
Gelöste anorganische Stoffe, Gelöste organische Stoffe, Plankton, Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Nachzucht:
Einfache Nachzucht möglich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Clavularia alba
  • Clavularia arctica
  • Clavularia armata
  • Clavularia australiensis
  • Clavularia bathybius
  • Clavularia borealis
  • Clavularia capensis
  • Clavularia carpediem
  • Clavularia charoti
  • Clavularia concreta
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-09-15 07:48:21 

Nachzuchten

Clavularia viridis lässt sich gut züchten. Im Handel sind Nachzuchten verfügbar. Wenn Sie Interesse an Clavularia viridis haben, fragen Sie bitte Ihren Händler nach einem Nachzuchtier anstelle eines Wildfangs. Sie helfen so die natürlichen Bestände zu schützen.

Haltungsinformationen

(Quoy & Gaimard, 1833)

Clavularia viridis ist eine wunderschöe Röhrenkoralle mit einem leuchtend grünen Punkt in der Mitte. Die Koralle ist bei korrekten Wasserwerten und geringer Strömung einfach zu halten. Sie wächst meist nicht so schnell.

Weichkorallen sind grundsätzlich gute "Anfängerkorallen" . Sie sind sehr genügsam und bringen durch ihre leichten Bewegungen Leben ins Aquarium. Sie sind die typischen "Erstbesatzkorallen" und dabei noch wunderschön.

Mehr Infos finden Sie noch unter Röhrenkorallen - Pachyclavularia violacea - Röhrenkoralle

Der Name Clavularia viridis wurde laut Daniel Knop jahrelang fälschlicherweise für eine Briareum-Art verwendet.

Aus Mikronesien und den Fidschi's kommen immer wieder mal neue Farbformen.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Octocorallia (Subclass) > Alcyonacea (Order) > Stolonifera (Suborder) > Clavulariidae (Family) > Clavularia (Genus)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

dj-fari am 04.02.13#3
Ich Pflege dieser Korallen seit viele Jahren ,Dieser Korallen sollte nicht unter Strake Strömung stehen dann wächst sie langsam und wird sie sich nie Richtig Entfalten ,Auch ich habe ständig Ableger an vielen Aquarianer Abgegeben, bei mir stehen sie immer mittig und Schräg unter HQI Lampe ,Also nicht Direkt unter HQI .
Am liebsten hat sie eine sehr weiche und sehr leichte Strömung ,dann ist sie in ihre Volle Pracht ,nicht nur Grün sondern auch Sehr Schöne Orange Farbe . so meine Erfahrung ...
Auch gut Haltbar in Nano Becken mit gute Wasserqualität ,
Mildred am 11.12.12#2
Diese Koralle war eine meiner ersten im Becken. Sie hat somit auch meine Anfängerfehler zu durchleben gehabt. Dieses hat sie aber nicht tragisch genommen. Sie wächst toll, und ihre grüne Mitte leuchtet wunderschön unter Blaulicht. Bei mir ist sie im Bodenbereich unter 250W HQI angesiedelt. Das scheint ihr vom Licht her ausreichend zu sein. Die Strömung wechselt von schwach bis stark in regelmäßigen Abständen. Auch bei sehr starker Strömung ist sie immer geöffnet. Durch das gute Wachstum habe ich bereits mehrere Ableger an andere Aquarianer abgeben können.
annalara am 05.08.12#1
Hallo ich pflege diese tiere schon mehr als 2 jahre und ich stimme zu sie ist eine sehr schöne und pflege leichte koralle wenn die wasserwerte stimmen sie gibt es in grün bis hin zum dunkel lila farben ich werde weiter berichten über zucht versuche
3 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Clavularia viridis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Clavularia viridis