Fauna Marin GmbHTropic Marin Syn-Biotic MeersalzMasterfischAQZENOKölle Zoo Aquaristik

Pomacanthus paru Franzosen-Kaiserfisch

Pomacanthus paru wird umgangssprachlich oft als Franzosen-Kaiserfisch bezeichnet. Die Haltung gilt als mittelschwer. Es wird ein Aquarium von mindestens 3500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Nicht giftig.



Steckbrief

lexID:
322 
Wissenschaftlich:
Pomacanthus paru 
Umgangssprachlich:
Franzosen-Kaiserfisch 
Englisch:
French angelfish 
Kategorie:
Kaiserfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pomacanthidae (Familie) > Pomacanthus (Gattung) > paru (Art) 
Erstbestimmung:
(Bloch, 1787) 
Vorkommen:
Amerikanische Jungferninseln, Anguilla, Antigua und Barbuda, Aruba, Ascencion, St. Helena & Tristan da Cunha, Bahamas, Barbados, Belize, Brasilien, Britische Jungferninseln, Cayman Inseln, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, Florida, Französisch-Guayana, Golf von Mexiko, Grenada, Guadeloupe, Guyana, Haiti, Jamaika, Karibik, Kolumbien, Kuba, Montserrat, Nicaragua, Ost-Atlantik, Panama, Puerto Rico, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Suriname, Trinidad und Tobago, Turks- und Caicosinseln, USA, Venezuela 
Meerestiefe:
3 - 100 Meter 
Größe:
38 cm - 50 cm 
Temperatur:
21°C - 28°C 
Futter:
Algen, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen), Nori-Algen, Salat, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 3500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
mittel 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
Giftigkeit:
Nicht giftig 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-04-23 16:17:50 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Pomacanthus paru sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Pomacanthus paru interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Pomacanthus paru bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

(Bloch, 1787)

Als Jungtiere recht einfach einzugewöhnen.
Da dieser Kaiser sehr groß wird, sollte das Becken dementsprechend dimensioniert sein.
Wir würden kein Becken unter 3.000 Liter empfehlen.
Besser noch, lasst ihn im Meer :-).

Man sollte noch anfügen, dass der Fisch, als einer der wenigen Kaiserfische, innerhalb von nur zwei Jahren, seine volle Grösse von ca. 50 cm erreichen kann.
Also den Kauf bitte wirklich gut überlegen!

Kann zudem an Korallen fressen, wie alle Kaiserfische.

Steht auf der Roten Liste gefährdeter Tiere!

Synonyme:
Chaetodon aureus Bloch, 1787
Chaetodon paru Bloch, 1787
Pomacanthus aureus (Bloch, 1787)

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pomacanthidae (Family) > Pomacanthus (Genus) > Pomacanthus paru (Species)

Bilder

Adult

3
2
2
1

Juvenil (Jugendkleid)

2
2
1
1

Semiadult

1
1
1
1

Allgemein

2
1
1

Haltungserfahrung von Benutzern

chojin am 14.12.06#2
Mein Paru ist der Leitwolf im AQ sozusagen, alles hat ihm zu gehorchen. Ist aber ein sehr friedlicher Gessele, hatte bis jetzt keinerlei probleme. Ein sehr neugirieger Bursche der sowohl Fisch ob klein oder gross und niedere Tiere in ruhe lässt, einzig Krustenanemonen hat er zum frerssen gern, alles andere lässt er zufrieden.
Hiroyuki Tanaka am 16.05.05#1
Western Atlantic to Brazil & Ascension; 40 cm; not so common
Juveniles with yellow edge on caudal fin, while in similar P.arcuatus a black edge; clean
parasite on other fishes as juveniles; introduced to Bermuda many years ago; very easy to
maintain
2 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pomacanthus paru

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pomacanthus paru