Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Callionymus lyra Gestreifter Leierfisch

Callionymus lyra wird umgangssprachlich oft als Gestreifter Leierfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
2257 
Wissenschaftlich:
Callionymus lyra 
Umgangssprachlich:
Gestreifter Leierfisch 
Englisch:
Dragonet 
Kategorie:
Leierfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Callionymidae (Familie) > Callionymus (Gattung) > lyra (Art) 
Erstbestimmung:
Linnaeus, 1758 
Vorkommen:
Europäische Gewässer, Ost-Atlantik 
Größe:
bis zu 30cm 
Temperatur:
°C - 24°C 
Futter:
Lebendfutter, Nahrungsspezialist 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Callionymus aagilis
  • Callionymus acutirostris
  • Callionymus afilum
  • Callionymus africanus
  • Callionymus altipinnis
  • Callionymus amboina
  • Callionymus annulatus
  • Callionymus australis
  • Callionymus belcheri
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-06-02 14:23:43 

Haltungsinformationen

Frißt wie alle Leierfische kleine, wirbellose Tiere, hauptsächlich Würmer und Krebstiere. Kommtauf Sand und schlammigen Bodengründen vor.
Aufgrund der Temperatur von 16 - 20 Grad gibt es nicht viel über ihn zu berichten.
Wie das Bild beeindruckend zeigt, ist der Fisch in der Lage, sich perfekt an seine Umgebung anzupassen.

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Callionymus lyra

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Callionymus lyra