Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik

Ctenochaetus marginatus Blautupfen-Borstenzahn-Doktorfisch

Ctenochaetus marginatus wird umgangssprachlich oft als Blautupfen-Borstenzahn-Doktorfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 1200 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1927 
Wissenschaftlich:
Ctenochaetus marginatus 
Umgangssprachlich:
Blautupfen-Borstenzahn-Doktorfisch 
Englisch:
Blue-spotted Bristletooth, Bluespotted Surgeonfish, Striped-fin Surgeonfish 
Kategorie:
Doktorfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Acanthuridae (Familie) > Ctenochaetus (Gattung) > marginatus (Art) 
Erstbestimmung:
(Valenciennes, ), 1835 
Vorkommen:
Caroline-Atoll, Clipperton-Insel, Costa Rica, Equador, Französisch-Polynesien, Galapagosinseln, Gesellschaftsinseln (Society Islands), Gilbertinseln, Hawaii, Howlandinsel, Johnston-Atoll, Kiribati, Kokos-Insel (Costa Rica), Kolumbien, Linieninseln, Malpelo, Marquesas-Inseln, Marshallinseln, Mexiko (Ostpazifik), Mikronesien, Ost-Pazifik, Panama, Phoenixinseln, Revillagigedo, Tuvalu, United States Minor Outlying Islands, West-Pazifik 
Meerestiefe:
2 - 40 Meter 
Größe:
22 cm - 27 cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Algen, Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 1200 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-12-01 22:03:16 

Haltungsinformationen

Ctenochaetus marginatus ist sehr selten im Handel zu finden, vermutlich aufgrund seiner Verbreitung.

Nur bekannt von verstreuten Fundorten im West - und Ost Pazifik (Quelle: Doktorfische von Kuiter/Debelius).
Adulte Tiere mit zahlreichen, kleinen aber oft blassen, grünlich-bläulichen Punkten auf Kopf und Körper.

Ungleiche Flossen mit blassgelben bis grünen Längsstreifen (gepunktet).

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Acanthuridae (Family) > Ctenochaetus (Genus) > Ctenochaetus marginatus (Species)

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)

1

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

AcroporaPL am 31.01.14#1
The fish can cover in white dots without reason.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ctenochaetus marginatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ctenochaetus marginatus