Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Tropic Marin All for Reef

Lobophytum rigidum Weichkoralle

Lobophytum rigidum wird umgangssprachlich oft als Weichkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Foto: Dongsha-Inseln, Südchinesisches Meer

Eingestellt von AndiV.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Prof. Dr. Yehuda Benayahu, Israel Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12369 
AphiaID:
288808 
Wissenschaftlich:
Lobophytum rigidum 
Umgangssprachlich:
Weichkoralle 
Englisch:
Soft Coral 
Kategorie:
Weichkorallen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Alcyonacea (Ordnung) > Alcyoniidae (Familie) > Lobophytum (Gattung) > rigidum (Art) 
Erstbestimmung:
Benayahu, 1995 
Vorkommen:
Australien, China, Korallenmeer, Nord-Pazifik, Ostchinesisches Meer, Philippinen, Queensland, Südchinesisches Meer, Taiwan, West-Pazifik 
Meerestiefe:
3 - 17 Meter 
Größe:
bis zu 50cm 
Temperatur:
27°C - 26°C 
Futter:
Gelöste anorganische Stoffe, Gelöste organische Stoffe, Zooxanthellen / Licht 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Lobophytum altum
  • Lobophytum anomolum
  • Lobophytum batarum
  • Lobophytum borbonicum
  • Lobophytum caputospiculatum
  • Lobophytum catalai
  • Lobophytum crassodigitum
  • Lobophytum crassospiculatum
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-09-05 19:02:41 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Lobophytum rigidum sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Lobophytum rigidum interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Lobophytum rigidum bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

Aktuell können wie nur sehr wenig über diese größere Weichkoralle sagen, da die Erstbeschreibung nicht im Internet zu finden ist.
Wir haben daher einen der führenden Weichkorallen-Spezialisten, Prof. Dr. Yehuda Benayahu, Israel, angeschrieben und höflich um Zusendung der Beschreibung gebeten.
Lobophytum rigidum findet kurz Erwähnung in dem wissenschaftlichen Aufsatz "The Octocorals of Dongsha Atoll (South China Sea): An Iterative Approach to Species Identification Using Classical Taxonomy and Molecular Barcodes", allerdings fehlen exakte Daten, u.a. zur Größe der Weichkorallen.

Wir werden diesen Eintrag zeitnah aktualisieren.

Kaufangebote oder Informationen über eine Aquariumhaltung sind derzeit ebenfalls nicht bekannt.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Lobophytum rigidum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Lobophytum rigidum