Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Didemnum molle Grüne Riffseescheide

Didemnum molle wird umgangssprachlich oft als Grüne Riffseescheide bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Anders Poulsen, Dänemark

Copyright Anders Poulsen, colours.dk


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Anders Poulsen, Dänemark Please visit www.colours.dk for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
995 
AphiaID:
212513 
Wissenschaftlich:
Didemnum molle 
Umgangssprachlich:
Grüne Riffseescheide 
Englisch:
Green Urn Sea Squirt 
Kategorie:
Seescheiden 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Ascidiacea (Klasse) > Aplousobranchia (Ordnung) > Didemnidae (Familie) > Didemnum (Gattung) > molle (Art) 
Erstbestimmung:
(Herdman, ), 1886 
Vorkommen:
Afrika, Australien, Fidschi, Guam, Indonesien, Indopazifik, Japan, Malediven, Mikronesien, Papua-Neuguinea, Philippinen, Süd-Afrika, Sulawesi, Tansania 
Meerestiefe:
0 - 15 Meter 
Größe:
2.5 cm - 10 cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Filtrierer, Nahrungsspezialist, Plankton (pflanzliche und tierische Mikroorganismen), Zooxanthellen / Licht 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Didemnum ahu
  • Didemnum albopunctatum
  • Didemnum algasedens
  • Didemnum amethysteum
  • Didemnum amourouxi
  • Didemnum apersum
  • Didemnum apuroto
  • Didemnum arancium
  • Didemnum aratore
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-04-20 21:41:13 

Haltungsinformationen

Didemnum molle (Herdmann, 1886)

Ein sehr transportempfindliches Tier, das meist nur als Beifang zu Lebenden Steinen zu uns kommt.
Fauna Marin, mit Importstation auf Cebu, bietet diese Seescheiden an.

Eine erfolgreiche aquaristische Haltung über einen längeren Zeitraum ist uns aber bisher nicht bekannt.

Synonyme:
Didemnum sycon
Diplosomoides molle
Leptoclinum molle
Lissoclinum molle

Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Tunicata (Subphylum) > Ascidiacea (Class) > Aplousobranchia (Order) > Didemnidae (Family) > Didemnum (Genus) > Didemnum molle (Species)

Weiterführende Links

  1. Encyclodedia of Life (EOL) (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Hippocampus Bildarchiv (de). Abgerufen am 30.03.2021.
  3. Reefguide (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyright Anders Poulsen, colours.dk
2
Didemnum molle; Aufnahme Raja Ampat
2
Grüne Riffseescheide (Didemnum molle)
1
Sea Squirt (Didemnum molle) Timur I, Bunaken Island, Sulawesi, INDONESIA 2009
1
Didemnum molle Copyright Henning Wiese
1
Didemnum molle Copyright Henning Wiese
1
Copyright Anders Poulsen, colours.dk
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!

Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.