Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Cinetorhynchus erythrostictus Tanzgarnele

Cinetorhynchus erythrostictus wird umgangssprachlich oft als Tanzgarnele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
9790 
AphiaID:
514371 
Wissenschaftlich:
Cinetorhynchus erythrostictus 
Umgangssprachlich:
Tanzgarnele 
Englisch:
Red-spot Hinge-beak Shrimp 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Rhynchocinetidae (Familie) > Cinetorhynchus (Gattung) > erythrostictus (Art) 
Erstbestimmung:
Okuno, 1997 
Vorkommen:
Japan, La Réunion, Neukaledonien 
Größe:
bis zu 5cm 
Temperatur:
24,5°C - 25,8°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Detritus, Debris (totes organisches Material), Fischeier, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Futtergranulat, Invertebraten (Wirbellose), Lobstereier, Mückenlarven, Ruderfußkrebse (Copepoden), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-05-11 20:03:45 

Haltungsinformationen

Okuno, 1997

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Multicrustacea (Superclass) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Caridea (Infraorder) > Nematocarcinoidea (Superfamily) > Rhynchocinetidae (Family) > Cinetorhynchus (Genus) > Cinetorhynchus erythrostictus (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cinetorhynchus erythrostictus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cinetorhynchus erythrostictus