Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef

Cheilodipterus zonatus Kardinalbarsch

Cheilodipterus zonatus wird umgangssprachlich oft als Kardinalbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Copyright Dr. Gerry Allen, Foto aus Malaysia, Indonesien

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
8321 
AphiaID:
278898 
Wissenschaftlich:
Cheilodipterus zonatus 
Umgangssprachlich:
Kardinalbarsch 
Englisch:
Yellowbelly Cardinalfish 
Kategorie:
Kardinalbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Apogonidae (Familie) > Cheilodipterus (Gattung) > zonatus (Art) 
Erstbestimmung:
Smith & Radcliffe, 1912 
Vorkommen:
Fidschi, Indonesien, Malaysia, Papua-Neuguinea, Philippinen, Salomon-Inseln 
Größe:
bis zu 8cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Krill (Euphausiidae), Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2015-05-03 12:27:25 

Haltungsinformationen

Smith & Radcliffe, 1912

Unser besonderer Dank für das erste Foto dieses benthischen Kardinalbarschs geht an Dr. Gerry R. Allen und Dr. Mark Erdmann, Australien.

Das Foto von diesem hübschen, tagaktiven Kardinalbarsch wurde im Westpazifik in den Gewässern um Malysia geschossen.

Der Kardinalbarsch lebt solitär oder als Paar in Lagunen oder Korallenriffen und ahmt tagsüber dem Einstreifen-Säbelzahnschleimfisch (Meiacanthus vittatus) Smith-Vaniz, 1976 nach.

Leider haben wir keinen schönen deutschen Namen für den Fisch gefunden, wie schön, simpel und einprägsam es da die englische Sprache macht:
Yellowbelly cardinalfish = Gelbbauch-Kardinalfisch.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Apogonidae (Family) > Apogoninae (Subfamily) > Cheilodipterus (Genus) > Cheilodipterus zonatus (Species)

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cheilodipterus zonatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cheilodipterus zonatus