Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Tomiyamichthys nudus Partnergrundel

Tomiyamichthys nudus wird umgangssprachlich oft als Partnergrundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
6902 
Wissenschaftlich:
Tomiyamichthys nudus 
Umgangssprachlich:
Partnergrundel 
Englisch:
Scaleless shrimpgoby, Rayed shrimpgoby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Tomiyamichthys (Gattung) > nudus (Art) 
Erstbestimmung:
Allen & Erdmann, 2012 
Vorkommen:
Brunei Darussalam, Indonesien, Lembeh-Straße, Malaysia, Papua, Raja Ampat, Sulawesi, West-Pazifik 
Meerestiefe:
3 - 10 Meter 
Größe:
bis zu 3.3cm 
Temperatur:
23°C - 26°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Lebendfutter, Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-10-22 08:45:40 

Haltungsinformationen

Tomiyamichthys nudus Allen & Erdmann, 2012
Scaleless shrimpgoby

Die erste Aufnahme stammt freundlicherweise von De Jong Marinelife, einem bekannten Großhandel aus den Niederlanden.
Die Grundel lebt auf 3-10 Metern Tiefe auf sandigen Böden.

Haltung wie andere Tomiyamichthys-Arten, also zarter Fischbesatz und viele Versteckmöglichkeiten.
Leicht zu halten, schnelle Futteraufnahme von Frostfutter und Flockenfutter. Laut Fishbase leben sie oft solitär.
Manche dieser Arten leben auch mit Partnerkrebsen, wie es sich bei der Art hier verhält, ist uns noch nicht bekannt.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Gobioidei (Suborder) > Gobiidae (Family) > Gobiinae (Subfamily) > Tomiyamichthys (Genus) > Tomiyamichthys nudus (Species)

Weiterführende Links

  1. Fishbase

Bilder

Männlich

1

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tomiyamichthys nudus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Tomiyamichthys nudus