Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Korallen-Zucht compact-lab Tropic Marin Tropic Marin All for Reef

Antipathes caribbeana Schwarze Koralle, Buschige Dörnchenkoralle

Antipathes caribbeana wird umgangssprachlich oft als Schwarze Koralle, Buschige Dörnchenkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig. Es wird ein Aquarium von mindestens 2000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
5830 
Wissenschaftlich:
Antipathes caribbeana 
Umgangssprachlich:
Schwarze Koralle, Buschige Dörnchenkoralle 
Englisch:
Kings coral, KIngs black coral 
Kategorie:
Hornkorallen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Antipatharia (Ordnung) > Antipathidae (Familie) > Antipathes (Gattung) > caribbeana (Art) 
Erstbestimmung:
Opresko, 1996 
Vorkommen:
Bahamas, Barbados, Belize, Honduras, Jamaika, Kanada, Karibik, Kolumbien, Mexiko (Ostpazifik), Niederländischen Antillen, Panama, USA, West-Atlantik  
Größe:
bis zu 350cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Plankton 
Aquarium:
~ 2000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-08-04 13:10:27 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Antipathes caribbeana sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Antipathes caribbeana interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Antipathes caribbeana bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

Opresko, 1996

Der Name Schwarze Koralle stammt von der schwarzen Färbung des hornartigen inneren Korallenskeletts.

Die Buschige Dörnchenkoralle hat eine buschförmige Form und wächst in großen Kolonien bis in eine Tiefe von 30 bis 100 Metern.
Die Koralle besitzt keine Zooxanthellen = azooxanthellat und benötigt einen kontinuierlichen Planktonzufluß, daher sehr schwierig in der Haltung im Aquarium.

Antipathes caribbeana bewohnt Steilwand und Riffkanten in Zonen mit starker Strömung, häufig wachsen sie horizontal von Wänden.

Die Korallenäste sind fein und länglich.

Bilder

Allgemein

1
1
1

Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Antipathes caribbeana

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Antipathes caribbeana