Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Anampses elegans Eleganter Lippfisch

Anampses elegans wird umgangssprachlich oft als Eleganter Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 2000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
2261 
Wissenschaftlich:
Anampses elegans 
Umgangssprachlich:
Eleganter Lippfisch 
Englisch:
Elegant wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Anampses (Gattung) > elegans (Art) 
Erstbestimmung:
Ogilby, 1889 
Vorkommen:
Australien, Kermadecinseln, Lord Howe Insel, Neuseeland, New South Wales, Norforkinsel, Osterinsel (Rapa Nui), Queensland, Rapa, Süd-Pazifik, West-Pazifik 
Meerestiefe:
2 - 35 Meter 
Größe:
bis zu 29cm 
Temperatur:
24°C - 28°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Frostfutter (große Sorten), Invertebraten (Wirbellose), Ruderfußkrebse (Copepoden), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 2000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-12-26 17:48:42 

Haltungsinformationen

Ogilby, 1889

Wir haben diesen Lippfisch im Handel noch nicht gesehen. Ist sicherlich einzuschätzen, wie andere Fische der Gattung Anampses. Wobei er mit fast 30 cm ganz sicher zu groß für die meisten Heimaquarien wird. Lippfische haben meist keine Probleme mit der Nahrungsaufnahme in Aquarien. Anampses ist eine Gattung, die trotz kleinerer Arten, sehr viel Schwimmraum benötigt. Um so mehr dann für größer werdende Arten.
Wir danken Jack Randall für die Nutzung des Fotos.

Synonym:
Anampses variolatus Ogilby, 1889

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Anampses (Genus) > Anampses elegans (Species)

Bilder

Weiblich

1

Männlich

1

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Anampses elegans

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Anampses elegans