Anzeige
Fauna Marin GmbH Grotech GmbH Tropic Marin Syn-Biotic Meersalz Whitecorals.com Korallen-Zucht

Discosoma sp. 17 Scheibenanemone

Discosoma sp. 17 wird umgangssprachlich oft als Scheibenanemone bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
2235 
Wissenschaftlich:
Discosoma sp. 17 
Umgangssprachlich:
Scheibenanemone 
Englisch:
Mushroom coral 
Kategorie:
Scheibenanemonen 
Vorkommen:
Indopazifik 
Größe:
6 cm - 10 cm 
Temperatur:
23°C - 29°C 
Futter:
Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-05-19 15:35:33 

Haltungsinformationen

Diese wunderschöne Discosoma Art sandte uns Paul-Gerhard Rohleder ein, der sie bei Jonny Böttcher in Pulheim erworben hat.

Scheibenanemonen sind in allen Meeren verbreitet.
Sie sind leider immer noch sehr unzureichernd untersucht, weshalb wir oft nur die Bezeichnung Species (sp) angegen können.

Ihnen fehlt, im Gegensatz zu ihren Verwandten, den Steinkorallen, jegliches Skelett. Scheibenanemonen sind in der Regel sehr einfach zu halten und verlangen keine extrem guten Wasserwerte, also gänzlich anders als Korallen aus der Gattung Acropora.

Scheibenanemonen können sich unter Umständen sogar so stark vermehren, dass andere Blumentiere darunter leiden, weil sie zurückgedrängt bzw. sogar vernesselt werden.

Bilder

Allgemein

2

Haltungserfahrung von Benutzern

Rohleder am 07.11.07#1
Ein tolles Tier, braucht nicht so viel Licht, aber sehr gute Wasserwerte.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Discosoma sp. 17

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Discosoma sp. 17